Sophie Hatter
Sophie Hatter
Sophie arbeitet zu Beginn in ihrem Hutmacher Laden, als sie von der Hexe verzaubert wird. Der Fluch kann niemand lösen und so macht sie sich auf die Suche nach einem starken Zauberer und Hauro soll so einer sein. Sie gibt sich als Putzkraft im wandelnden Schloss von Hauro aus und schließt schnell Freundschaft mit Markl, Calcifer, welcher normalerweise nur Hauro gehorcht und natürlich auch Hauro. Die Freunde werden immer mehr eine kleine Familie und als auch noch die Hexe und der Hund dazukommen, sind sie schon eine große Familie. Sophie verliebt sich immer mehr in Hauro doch dieser plagt die Qual, dass er sein Herz aus seinem Körper entfernt hat. Kann Sophie im helfen und wird sie jemals wieder Jung?

Hauro
Hauro
Um ihn gibt es viele Gerüchte, wie, das er jungen, hübschen Frauen das Herz stiehlt. In Wahrheit ist er eigentlich freundlich und hat sich einmal mit der Hexe aus dem Niemandsland getroffen. Seitdem will diese Hauros Herz besitzen und daher versteckt er sich mit seinem wandelnen Schloss. Zudem wird er für den Krieg als Magier gerufen was aber Hauro nicht wirklich will. In Sophie sieht Hauro seine ewige Liebe und gemeinsam, mit den anderen, gründen sie eine Familie.

Markl
Markl
Ein mysteriöser Junge der bei dem Zauberer Hauro im wandelnden Schloss lebt. Er hilft Hauro bei seinen Zaubergetränken und hilft damit ebenso Menschen. Er hat auch einen besonderen Tarnumhang als Verkleidung. In Sophie sieht er fast eine Mutter und die Familie ist das Wichtigste für ihn.

Rübe
Rübe
Die Vogelscheuche ist in Wirklichkeit ein verzauberter Prinz und nur wegen dem Fluch der ihn umgibt, beginnt der schreckliche Krieg. Durch Sophie findet er eine sehr gute Freundin und als am Ende sein Stock zerbricht und er fast stirbt, küsst Sophie ihn. Dabei verschwindet der Fluch und er ist gerettet.

Hexe aus dem Niemandsland
Hexe aus dem Niemandsland
Sie ist hinter Hauro her als er sich einmal mit ihr verabredet hat. Die Hexe ist sehr gefürchtet, da sie schönen Männern das Herz raubt. Im wahrsten Sinne des Wortes will sie somit auch das Herz des schönen Zauberers Hauro, welcher sich seitdem im wandelnden Schloss versteckt. Sie hat große Fähigkeiten als Zauberin aber sie ist schon sehr alt und zudem auch ziemlich dick. Als sie Sophie zusammen mit Hauro entdeckt verflucht sie die. Später stellt sich heraus, dass die Hexe gar nicht so schlecht ist und bei der Familie bleiben darf.