zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Kazé - Das Manga Programm für Herbst/Winter 2014/2015 *Update*

12.10.2014 | 17:29:12 Uhr von MT 1 Kommentare Manga Stuff
Auch Kazé Manga hat nun zwei Serien für den Herbst 2014 vorgestellt. Dabei ist etwas für große Fantasy- sowie Romantik-Fans. Seit März 2012 bietet der Anime Publisher Kazé unter dem Namen Kazé Manga auch Mangas an. Damals noch unter Anime Virtual bekannt, ist Kazé heute Eigentum der Shogakukan & Shueisha Group und gehört somit zum größten Anime-Publisher im deutschsprachigen Raum.

Update: Kazé Manga hat zwei weitere Lizenzen bekannt gegeben. Diesmal ist eine weitere Romanze dabei und dazu noch eine Komödie mit viel Ecchi.

Update: Zwei weitere Serien gab Kazé für sein neues Manga Programm 2015 bekannt und zwar Hamatora sowie Wolf Girl & Black Prince.

Oktober 2014

Übel Blatt von Etorouji Shiono
Als eine dunkle Armee das Königreich Szaaland bedroht, schickt der König vierzehn Krieger mit heiligen Schwertern, um dem Feind die Stirn zu bieten. Drei finden den Tod in der Schlacht. Vier verraten das Bündnis und werden hingerichtet. Nur sieben vollenden gemeinsam ihre Mission und kehren in Ehre und Glorie zurück. So erzählt es die Legende. Doch der Sieg der Sieben beruht auf Verrat und Lügen. Der falsche Friede währt nur kurz, denn die Wahrheit zieht in einem Sturm der Vergeltung herauf. Die Serie startete im Magazin Young Gangan vom Verlag Square Enix und besitzt heute schon 14 Bände, wobei die Serie noch nicht abgeschlossen ist. Zu Übel Blatt gibt es auch ein Band 0, der ebenfalls bei Kazé Manga erscheinen wird. Band 0 ist zwar ein Prequel, nimmt aber auch spätere Story-Elemente in konzentrierter Form vorweg.
geschrieben vonFantasy


Übel Blatt


Café Acheron (Original: Charon Siphon) von Lita Tachibana und Henu Sakaki!
Das Café Acheron verbindet die Welt der Menschen und die der Dämonen. Davon ahnt Nanatsu allerdings nichts, als sie sich dort um einen Nebenjob bewirbt. Schon bald muss sie feststellen, dass der Cafébesitzer nicht nur unwiderstehlich gut aussieht, sondern auch kein gewöhnlicher Mann ist. Das seltsame Blitzen in seinen Augen scheint nicht von dieser Welt zu sein. Bevor sie weiß, wie ihr geschieht, hat Nanatsu plötzlich einen Pakt mit einem Dämon geschlossen, besitzt einen sprechenden Teddybären und wird kurz darauf über die Grenze des Jenseits entführt. Doch wer verbirgt sich hinter dem Pakt und ist sie dem Unbekannten so gleichgültig, wie er behauptet? Der Manga ist in drei Bänden abgeschlossen.
geschrieben vonRomanze


Café Acheron



Dezember 2014

Der Pirat und die Prinzessin (Original: Aoki Umi no Toraware Hime) von Yuki Ayumura
Prinzessin Matsurika steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Prinz Orland. Aber bevor es zu der Eheschließung kommt, wird sie entführt. Zum Glück – denn auf dem Schiff des Piraten Raju erfährt sie, dass ihr zukünftiger Ehemann keineswegs der Edelmann ist für den sie ihn hielt. Der dunkelhaarige Beau verfolgt jedoch seine eigenen Ziele. Als eine Nachfahrin der Götter von Kourozen kann Matsurika nämlich Verbindung zu ihnen aufnehmen – und ihr Opfer erfüllt sogar einen Wunsch. Die Serie ist mit zwei Bänden abgeschlossen
geschrieben vonRomanze


Der Pirat und die Prinzessin


Die Monster Mädchen (Original: Monster Musume) von Takemaru Inui
Fabelwesen gibt’s jetzt auch in echt! Vor drei Jahren wurden Tiermenschen und mythische Kreaturen entdeckt. Zur besseren Integration in die Gesellschaft gibt es für die „Monster“ ein Austauschprogramm. Daran nimmt auch der Teenager Kimihito teil. Ihm obliegt fortan die Betreuung seines Schützlings Mia – einer Lamia. Dass die süße Schlangenfrau auf ihn steht, übersteigt Kimihitos Erwartungen allerdings gehörig. Ganz zu schweigen davon, dass Beziehungen zwischen Menschen und Fabelwesen gesetzlich verboten sind … Aber da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, findet Kimihito bald schon zwei weitere Monster Mädchen vor seiner Tür. Die drei treiben ihn jedoch bald an den Rand des Wahnsinns... Die Serie umfasst in Japan bislang 5 Bände.
geschrieben vonKomödie


Die Monster Mädchen

April 2015

Hamatora (Original: Hamatora - The Comic) von Yuuki Kodama und Yukinori Kitajima
Big trouble in Yokohama! Superhirn Nice denkt gar nicht daran, sein gut laufendes Detektivbüro „Hamatora“ zu schließen und an die Akademie zurückzukehren, nur um langweiliges Zeug zu lernen. Lieber legt er Gaunern und Verbrechern das Handwerk und macht Yokohama zu einem besseren Ort. Dass er dabei als ‚Minimum Holder’ übernatürliche Fähigkeiten hat, kommt ihm natürlich zugute. Knifflig wird's immer nur dann, wenn seine Gegner auch über solche ‚Minimum‘-Kräfte verfügen. Und das kommt öfter vor, als ihm lieb ist. 2013 startete der Manga Hamatora im japanischen Magazin Weekly Young Jump und umfasst bislang drei Bände. Anfang 2014 erhielt die Serie bereits eine Anime-Adaption mit zwei Staffeln.
geschrieben vonAction


Hamatora


Wolf Girl & Black Prince (Original: Ookami Shoujo to Kuro Ouji) von Ayuko Hatta
„Pff, na klar hab ich einen Freund.“ Diese kleine Lüge bringt die Schülerin ganz schön ins Schwitzen. Damit die Angeberei bei ihren Freundinnen nicht auffliegt, zeigt sie zum Beweis das Foto eines Typen von ihrer Schule herum, den sie heimlich fotografiert hat. Aber der Schuss geht nach hinten los. Als ihr auserwählter „Freund“ Kyoya nämlich herausfindet, welches Spiel Erika spielt, dreht er den Spieß um und beschließt, sie zu erpressen. Die Serie startete 2011 im japanischen Bessatsu Margaret Magazine vom Verlag Shueishas und umfasst bislang neun Bände.
geschrieben vonRomanze


Wolf Girl & Black Prince


Kommentar(e)

GodSlayerT6 schrieb am 11.10.2014 um 10:43:07 Uhr:
1
Ist Ja der Hammer so kann ich einsehen was es für Neuigkeiten in der kommende nächste zeit bevor steht

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2