zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Anime Frühjahr Season 2018
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon
Weekly Shonen Jump Ranking

Erstes Spiel zu Tokyo Ghoul:re Call to Exist erscheint auch in Europa

10.07.2018 | 13:46:17 Uhr von MT 0 Kommentare Game Stuff
Bandai Namco Entertainment Europe hat gemeinsam mit Three Rings Inc. das kommende Spiel Tokyo Ghoul:re Call to Exist für PlayStation 4 sowie PC via STEAM angekündigt.

Damit kommt erstmals ein Videospiel basierend auf der beliebten Dark-Fantasy-Manga-Reihe in den Westen. Tokyo Ghoul:re Call to Exist bietet neben dem Offline-Modus auch einen kooperativen Online-Multiplayer-Modus, in dem es nur ein Ziel gibt: überleben. Fans können sich im Krieg zwischen Ghulen und Ermittlern für eine der beiden Seiten entscheiden.

Tokyo Ghoul:re Call to Exist wird Charaktere des gesamten Franchise vereinen, inklusive Tokyo Ghoul, Tokyo Ghoul vA und Tokyo Ghoul:re. Ghule und Ermittler besitzen ihre eigenen Fähigkeiten und Waffen, inklusive Gegenstände des Typs Kralle und Quinke.

Ein genauer Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt!

Offizieller Trailer zu Tokyo Ghoul:re Call to ExistDetails

Tokyo Ghoul bzw. die Fortsetzung Tokyo Ghoul:re basiert auf dem sehr erfolgreichen Manga von Sui Ishida. Tokyo Ghoul ist dabei mit 14 Sammelbänden abgeschlossen und Tokyo Ghoul:re umfasst in Japan aktuell 16 Sammelbände. Als Anime Umsetzung gibt es mittlerweile schon 3 TV-Serien, eine 2-teilige OVA und einen Realfilm. Alles ist hierzulande beim Publisher Kazé erhältlich!

Story zu Tokyo Ghoul
Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Das muss auch der 18-jährige Bücherwurm Ken am eigenen Leib erfahren, als ihm sein Schwarm Liz bei einem Date die köstlichen Innereien aus dem Leib reißen will. Der Schwerverletzte erwacht kurz darauf im Krankenhaus - und erfährt, dass ihm die Organe seiner Angreiferin transplantiert wurden. Schnell stellt er fest, dass mit ihm irgendetwas nicht stimmt: Normales Essen riecht und schmeckt verdorben, nichts, was er zu sich nimmt, kann er verdauen. Dafür bekommt er bei Hunger ein rotes Auge und entwickelt, sehr zu seinem Verdruss, Appetit auf Menschenfleisch - selbst auf seinen besten Freund Hide. Ob Ken will oder nicht, seine Entwicklung zum Ghul schreitet unaufhaltsam voran ...

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2