zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Die TV-Serie Blue Exorcist startet im März auf ProSieben MAXX

20.02.2018 | 09:02:29 Uhr von MT 0 Kommentare Anime Stuff
Der deutsche Free TV-Sender ProSieben MAXX zeigt die 25-teilige TV-Serie Blue Exorcist (Original: Ao no Exorcist) ab dem 16. März 2018 um 22:15 Uhr ungeschnitten und in deutscher Erstausstrahlung. Zusätzlich kann man sich die Folgen wieder 14 Tage lang kostenlos auf ProSieben MAXX online ansehen.

Blue Exorcist stammt aus dem Jahr 2011 und basiert auf dem erfolgreichen Manga von Kazue Katou, der hierzulande bei Kazé läuft und noch nicht abgeschlossen ist. Im August 2018 erscheint Band 20.

Die Anime Adaption stammt von dem bekannten Studio A-1 Pictures unter der Leitung von Tensai Okamura und das Charakterdesign von Keigo Sasaki. Die TV-Serie ist seit Juni 2012 auf DVD sowie Blu-ray ebenfalls bei Kazé erhältlich. Zudem erschien bereits der Film Blue Exorcist - The Movie in deutsch auf DVD sowie Blu-ray.

Die 12-teilige Fortsetzung mit Blue Exorcist: Kyoto Saga (Original: Ao no Exorcist: Kyoto Fujouou Hen) erschien bislang nur auf Anime on Demand in Japanisch mit deutschem Untertitel. Ein DVD sowie Blu-ray Release von Kazé steht noch aus.

Offizieller Trailer zu Blue Exorcist von Kazé (Deutsch)Details

Um was geht es in Blue Exorcist?
Wären wir alle nicht mal gern jemand stärkeres, cooleres? Rin Okumura sicherlich. Stark ist er, aber ziemlich ungeschickt (außer beim Kochen! Da schwebt er geradezu durch die Küche). Freundlich ist er, aber auch linkisch und aufbrausend - irgendwie uncool. Es steckt mehr in ihm, das ist die gute Nachricht ... Aber leider nicht das, was er sich gewünscht hat: Rin und sein jüngerer Bruder Yukio sind, wie sie in der Anime-Serie "Blue Exorcist" herausfinden, Halb-Dämonen, Söhne von Satan höchstpersönlich. Jahrelang waren Rins Kräfte versiegelt, doch dieses Siegel wird schwächer ...

Nach dem Tod ihres Ziehvaters, des Priesters Shiro Fujimoto stellt sich für Rin die Frage: Welche Berufschancen hat man als junger Dämon auf der Erde eigentlich so? Gerade, weil nun jemand aus Fujimotos Orden hinter ihm her ist: Mephisto Pheles, ebenfalls ein dämonisches Wesen. Der verschont ihn, als Rin ihm seinen Wunsch erzählt. Er will nichts mit Satan zu haben, sondern gegen die Hölle kämpfen. Wie sein Ziehvater will er ein Exorzist werden.

Der Wunsch geht in Erfüllung: Er kann eine geheime Akademie der Kirche besuchen, der sein Vater vorstand. Dort trifft er auch seinen Bruder wieder, der es sogar schon zum Ausbilder geschafft hat. Für Rin beginnt nun der schwierige Weg, seine Fähigkeiten zu meistern und gegen die zu richten, die sie ihm verliehen haben. Außerdem gelingt es ihm endlich, wahre Freundschaften zu schließen (nicht nur mit der zweischwänzigen Katze seines Ziehvaters), so dass nicht nur hartes Training, sondern auch fröhliche Abenteuer auf ihn warten.

Auf Amazon kaufen:


Quelle: ProSieben MAXX

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2