zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Erster Live-Action Film zu Ghost in the Shell mit Scarlett Johansson startet am 30. März 2017 in den hiesigen Kinos

09.03.2017 | 13:27:03 Uhr von MT 0 Kommentare Live-Action Stuff
Der 30. März 2017 ist im Kalender für große ScFi Fans hoffentlich schon rot angestrichen. Denn an diesem Tag feiert der erste Live-Action Film zu Masamune Shirows bzw. Mamoru Oshiis Ghost in the Shell seine langersehnte Premiere.

Vor 9 Jahren erwarben DreamWorks und Steven Spielberg die Lizenzen für einen Realfilm zu Ghost in the Shell und jetzt ist es endlich soweit. Typisch für eine US-amerikanische Filmadaption wurde ein angemessenes Budget ausgegeben. So entdecken wir bereits im ersten Trailer tolle CGI Effekte und bekannte Prominente wurden für die Hauptrollen angagiert. Scarlett Johansson (bekannt von Iron Man 2 oder The Avengers) schlüpft in die Rolle von Major Motoko Kusanagi und Pilou Asbæk (bekannt von Lucy oder Game of Thrones) wird den Kriegsveteranen Batou spielen. Regie übernahm Rupert Sanders der schon mit Snow White and the Huntsman beim Publikum gut ankam.

Offizieller Trailer 1 & 2 (Deutsch)Details

Im Realfilm wird sich alles um die Cyborg Frau Motoko Kusanagi drehen, die nach einem schrecklichen Unfall gerettet und mit der neuesten Technologie als halb Mensch, halb Maschine ausgestattet wurde. Mit übermenschlichen Fähigkeiten leitet sie fortan die Elite-Einsatztruppe Sektion 9, die gegen gefährliche Cyber-Terroristen vorgeht. Im Laufe ihrer Jagd auf den Verbrecher Kuze, der sich in den Verstand von Menschen hackt und diese kontrolliert, werden immer mehr Geheimnisse offenbart. So war Motoko Kusanagis damaliger Unfall gar kein Unfall und wer war sie in ihrem früheren Leben?

Der Ghost in the Shell Live-Action Film wurde hauptsächlich in Wellington in Neuseeland gedreht und ein kleiner Teil in Hongkong in China.

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2