zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Anime Frühjahr Season 2018
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon
Weekly Shonen Jump Ranking

Shaman King Zeichner Hiroyuki Takei gibt eine neue/alte Serie bekannt und Ultimo sowie Jumbor enden nächstes Jahr 2015

28.10.2014 | 19:04:22 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
Nach dem Abschluss von Hiroyuki Takeis Serie Shaman King Flowers, verkündet der Zeichner das bald anstehende Ende seiner zwei anderen Serien Ultimo und Jumbor. Ultimo, mit der Story von Marvel-Gründer Stan Lee, läuft seit 2009 im Jump SQ. (Jump Square) vom Verlag Shueisha und umfasst bislang 10 Sammelbände. Die Serie wurde von Egmont Manga lizenziert, wo der der 10. Band am 4. Dezember 2014 erscheint.

Story von Ultimo:
Kyoto im 12. Jahrhundert: Rebellen überfallen einen alten Mann namens Dunstan (Cameo-Auftritt von Stan Lee) und öffnen entgegen dessen Warnungen zwei Kisten. Darin befinden sich zwei Puppen, von denen eine das Gute und die andere das Böse personifizieren. Geschaffen, um endgültig zu klären: wird das Gute oder das Böse obsiegen?

Jumbor läuft seit 2010 im Ultra Jump, ebenfalls von Shueisha, und umfasst bislang 8 Sammelbände. Diese Serie wurde hierzulande noch nicht lizenziert. Jumbor spielt in der Zukunft im Jahre 3002, wo Mutter Natur über das Land fegte und viel Leid und Zerstörung brachte. Um den ständigen Angriffen der Natur etwas entgegenzusetzen wurden spezielle Bau Teams gegründet, die mit Robotern (Mechas) arbeiten. Eines Tages wird der Leiter eines berühmten Bau Teams mit dem Namen Baru Craw bei der Arbeit getötet. Fünf Jahre später wacht Baru wieder auf - In einen fünf Jahre alten Cyborg Körper mit mechanischen Armen. Mit den neuen Fähigkeiten und seinen alten Erinnerungen versucht er das Königreich von Dovork wiederherzustellen.

Beide Serien sollen im Laufe des nächsten Jahres 2015 zu Ende gehen. Ein genauer Termin wurde zwar noch nicht genannt, dafür Hiroyuki Takeis nächstes Projekt. Hierbei handelt es sich um ein Remake von Dash! Yonkurou. Der Sport/Action Manga von Zaurus Tokuda lief von 1987 bis 1992 im CoroCoro Comic. 1989 bis 1990 wurde auch eine 25-teilige Anime TV-Serie adaptiert.

Da die Serie damals im monatlichen CoroCoro Comic vom Verlag Shogakukan lief, wird Hiroyuki Takeis neues Werk ebenfalls bei Shogakukan laufen. Jedoch nicht in der CoroCoro, welches seit 1977 in Japan läuft, sondern im neuen Bruder Magazin CoroCoro Aniki (コロコロアニキ, Aniki=Bruder). Die erste Ausgabe erschien in Japan am 15. Oktober 2014.

Dash! Yonkurou wird am 15. März 2015 im CoroCoro Aniki starten. In der Serie dreht sich alles um spezielle Spielzeug Rennautos, wo auch der Junge Yonkurou Hinomaru mit dabei ist und beim 4WD Turnier mitmacht.

Cover und Scans aus dem CoroCoro Aniki Magazin:
CoroCoro AnikiCoroCoro AnikiCoroCoro Aniki

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1