Vier junge Frauen haben sich die Aufgabe gestellt gegen das Verbrechen zu kämpfen und als Privatdetektivinnen im zukunftsgetreuen Tokyo, was nur so vor Kriminalität überflutet ist, zu ermitteln. Zur Seite steht ihnen ein mächtiger Cybot-Mecha namens Django. Alle Girls wohnen gemeinsam in einen futuristischen LKW und sind eigentlich wunschlos glücklich, bis auf Eines: Alle vier können nicht kochen und sind mal wieder auf der Suche nach einem Koch. Genau hier kommt Kyohei ins Spiel. Kyohei, ein Konditor in Ausbildung war mit seinen bisherigen Arbeitgebern nicht gerade glücklich und so sucht er wiedermal einen Job.

Bei seinem letzten wurde er in eine Schiesserei mit einer mysteriösen Frau verwickelt. Eine Frau mit grauen Haaren, und zwei Pistolen. Laut einem überreichten Inserat wird ein Koch gesucht und er fragt sich, ob das was für ihn wäre. Auf der Straße lernt er Sei kennen, sie ist eine von den Personen, welche Kyohei gerne als Koch einstellen würde. Sie ladet ihn ein, zu ihrem Zuhause mit zukommen, was sich letztendlich als Haus auf Rädern bzw. als ein großer Truck herausstellt.

Dort angekommen lernt er die restlichen Personen kennen. Unter ihnen die hübsche Meg, welche von ihm nicht gerade überzeugt ist und das kleine Nesthäckchen Amy, die das Inserat ausgestellt hat. Unter den Dreien gibt es noch eine vierte mit dem namen Jo. Wie es nicht anders sein könnte ist diese Frau die Selbe, welche er bei der Schiesserei gesehen hat. Etwas zögerlich nimmt Kyohei die Arbeit einstweilen an und macht sich wieder auf den Weg nach Hause. Dorthin wird er jedoch von komischen Typen entführt.

Währenddessen bekommen die vier Girls einen neuen Auftrag zugeteilt. Sie arbeiten alle im Auftrag des Syndikates und als Unterstüzung besitzen sie einen kostbaren Mecha mit den Namen Django. Diesen Mecha steuert Jo, welche auch noch eine sehr gute Schützin ist. Im Gefecht steht ihr das hübsche Cowboy-Girl Meg zur Seite. Meg ist im Gegensatz zu Jo alles andere als kampferprobt und wird auch desöfteren entführt. In einer Fabrik angekommen taucht ein unbekannter Cybot auf und greift die zwei Mädchen an.

Hier entdecken sie auch wieder Kyohei, der das Alles noch nicht fassen kann. Um Kyohei letztendlich zu retten wird Meg diesmal von dem Cybot entführt. Kann Jo ihre Freundin aus den Händen des Bösen befreien und was ist mit Kyohei? Bleibt er bei den Girls oder kündigt er noch am selben Tag? Es erwarten euch Kämpfe gegen verrückt gewordene Mechas, genmanipulierte Wesen und gegen die Polizei namens RAPT persönlich!