Lucy Maud Montgomery wurde 1874 in Clifton (auch auf der Prince Edward-Insel) geboren und starb im Jahre 1942. Sie wuchs bei ihrer Großmutter auf und bereits mit 12 Jahren gewann sie einen Kurzgeschichtenwettbewerb bei einer Tageszeitung, was sie ermutigte, weiter zu schreiben. Nachdem sie die Universität absolviert hatte, ergriff sie den Lehrerberuf. 1908 erschien ihr erster Roman mit dem Titel Anne of Green Gables, dessen großer Erfolg sie veranlasste, die Geschichte der Anne Shirley fortzusetzten.

Weiter erschien Anne of Avonlea, Anne of the Island, Anne of Windy Willows, Anne's House of Dreams und Anne of Ingleside. Die Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt und haben weltweit eine Auflage von 8 Millionen schon weit überschritten. Die Anime-Serie basiert nur auf dem ersten der sechs Anne-Books, die aber vollständig auf Deutsch erschienen sind und in fast jeder Buchhandlung zu finden sein sollten.

Lucy Maud Montgomery