zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Österreichs Kinder erleben den Sommer mit Super Mario und Yo-Kai Watch

29.06.2016 | 08:34:08 Uhr von MT 0 Kommentare Game Stuff
Sommerzeit ist Ferienzeit, und Ferien bedeuten für die Jüngsten vor allem Spiel, Spaß und Wohlbehagen. Vor und während der Sommerferien wartet eine ganze Reihe unterhaltsamer und kreativer Freizeitaktivitäten auf die Kinder in Österreich: das Wiener Schulschlussfest „Hot in the City“, die stationären Kinderklubs in zahlreichen Bädern und die Bädertour 2016, die im ganzen Land 78 Mal Station macht. Als Experte für Spaß und gute Unterhaltung steuert Nintendo seinen Anteil zu diesen sommerlichen Events bei.

Den Auftakt macht das offizielle Schulschlussfest „Hot in the City“, das in der letzten Schulwoche im Wiener Gänsehäufel stattfindet. Im größten Bad Mitteleuropas erleben ganze Schulklassen vom 27. bis zum 29. Juni wieder aufregende Sportwettkämpfe, Shows, Musik-Acts und vieles mehr. Nintendo lädt die Festbesucher zu einigen der beliebtesten Wii U-Spiele ein: In Super Mario Maker baut und spielt man etwa lustige Jump & Run-Levels und in Splatoon können sich die Spielenden fröhliche Farbschlachten liefern. In Captain Toad: Treasure Tracker erwartet die Spieler ein ausgelassenes Puzzle-Jump & Run und in Mario Kart 8 ein rasantes Kart-Rennen, das selbst der Schwerkraft trotzt. Die Freunde tragbarer Konsolen wiederum lernen auf dem New Nintendo 3DS das neueste Videospiel-Phänomen aus Japan kennen: In dem Rollenspiel Yo-Kai Watch gilt es, eine Schar spitzbübischer Fantasiewesen zu bändigen. Ein Gewinnspiel bietet den Besuchern des Fests zudem die Chance, eine Wii U zusammen mit dem Spiele-Hit Super Mario Maker zu gewinnen.

Spielen, basteln, zeichnen – in den Kinderklubs, die ab dem ersten Juliwochenende in sieben österreichischen Städten ihre Pforten öffnen, dreht sich alles um Spaß und Kreativität. An der Aktion beteiligen sich insgesamt 15 Bäder: sieben in Wien, drei in Graz sowie je eines in Innsbruck, Ansfelden, Kapfenberg und Traiskirchen sowie am Millstätter See. In den Ferien werden die Kinder dort über mehrere Wochen von dienstags bis sonntags zwischen 11 und 17 Uhr durchgehend betreut. Sie dürfen sich auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen – und in diesem Jahr auch auf packende Videospiele. Nintendo stattet jeden Kinderklub mit zwei Exemplaren des Nintendo 2DS aus. Auf diesen tragbaren Konsolen dürfen sich die jungen Klub-Gäste mit Yo-Kai Watch, mit New Style Boutique 2 - Mode von morgen sowie mit dem Jump & Run New Super Mario Bros. 2 vergnügen.

Damit auch im übrigen Land möglichst viele Kids einmal den Spaß im Kinderklub genießen können, geht er auch in diesen Sommerferien wieder auf Tournee. Im Rahmen der Bädertour 2016, die zu 78 Action-Tagen zwischen dem 6. Juli und dem 15. August einlädt, erleben sie dort das Unterhaltungsprogramm der Kinderklubs einschließlich der Nintendo-Spiele. Besucher der Bädertour und der Kinderklubs haben zudem die Chance, an Nintendos Gewinnspiel teilzunehmen: Mit etwas Glück sichern sie sich einen von drei Nintendo 2DS mitsamt dem Spiel Yo-Kai Watch und der dazugehörigen Yo-Kai Watch fürs Handgelenk von Hasbro.

Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten. Ob Schulschlussfest, Kinderklubs oder Bädertour – junge Österreicher haben in diesem Sommer die beste Gelegenheit, tief einzutauchen: sei es ins kühle Nass oder in die fantastischen Welten Super Marios und seiner Freunde.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2