zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Anime Frühjahr Season 2018
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon
Weekly Shonen Jump Ranking

Ein über 100 Meter großes Monster ist vom Engländer Gareth Edwards gesichtet worden

22.03.2013 | 13:48:15 Uhr von MT 0 Kommentare Live-Action Stuff
Wenn man an eine glorreiche, japanische Filmproduktion denkt, an welchen Film bzw. Kultfigur denkt man dabei? Um etwas Hilfe zu geben: Vom Film gibt es über 28 Sequels, es kommt immer ein über 100 Meter großes Monster vor und der erste Film erschien damals im Jahr 1954! Wenn man jetzt immer noch keine Ahnung hat, hat man in den letzten 50 Jahren eindeutig etwas verpasst. Die Rede ist vom Monster ala Monsterfilme Godzilla (jap. ゴジラ, Gojira).

Der letzte Film erschien 2004 mit dem Titel Godzilla: Final Wars (Gojira: Fainaru uôzu) wo Godzilla wieder umher reist um am Ende gegen ein anderes mysteriöses Monster namens Monster X zu kämpfen. Heute sind 9 Jahre vergangen und es wird Zeit für einen neuen Godzilla Film. Dieser ist bereits in der Entwicklung und zwar seit 2010 von der US-Firma Legendary Pictures.

Godzilla schnupperte bereits 1998 amerkanische Düfte als der deutsche Regisseur Roland Emmerich (2012) das Ungetüm nach New York City brachte. Diesmal soll sich der neue Film mehr an der japanischen Vorlage orientieren. Neben einem klassischen Design wird Godzilla auch wieder gegen andere Monster antreten. Regie führt der Engländer Gareth Edwards (Monsters) basierend auf der Story von Frank Darabont (The Walking Dead).

Gute Schauspieler dürfen in einem guten Film natürlich auch nicht fehlen. So finden wir in der Monster Crew Aaron-Taylor Johnson (Kick-Ass), Elizabeth Olsen (Oldboy), Bryan Cranston (Breaking Bad), Juliette Binoche (Cosmopolis), David Strathairn (The Bourne Ultimatum) und Ken Watanabe (The Last Samurai).

Der neue Godzilla Film ist für den 16. Mai 2014 datiert!

48-sekündiges Video vom Set:

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2