zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Der Golden Future Cup 2014 vom Shonen Jump mit 4 One-Shots *Update*

23.07.2014 | 22:29:00 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
Mit der nächsten Ausgabe 35/2014 des allseits bekannten Shonen Jump Magazins vom Verlag Shueisha startet wieder der Golden Future Cup 2014. Im Golden Future Cup (Gold Future Cup) treten diesmal 4 Newcomer-Zeichner mit einem One-Shot gegeneinander an. Am Ende entscheiden die Leser, welcher One-Shot ihnen gefällt. Der Titel auf Platz 1 wird in der Shonen Jump meist als Serie fortgeführt. Danach entscheiden die Quoten, wie lange sich die Serie im Magazin hält. Da die Konkurrenz, gerade im Shonne Jump, sehr sehr hart ist, wird solch eine Serie leider relativ schnell wieder abgesetzt. Da ist der Verlag Shueisha ziemlich brutal.

Der erste One-Shot von Kôki Ishikawa mit dem Titel Nejiyama-san startet in der Ausgabe 35 am 28. Juli 2014. Am 4. August 2014 kommt Ausgabe 36 mit Kentarô Fukuda und seinem Titel Devily-man. Erst in Ausgabe 39 erscheint am 25. August 2014 der nächste Titel Rokkotsu-san von Koyoharu Kotôge. Am 1. September 2014 kommt in Ausgabe 40 der letzte Titel Brain Breaker von Yoshimichi Okamoto. Anscheinend erhalten auch alle Titel eine Farbseite. Das finale Ergebnis wird dann im Oktober 2014 veröffentlicht.

Der Golden Future Cup findet in der Shonen Jump seit 2004 einmal im Jahr statt. Titel, die dadurch großes Aufsehen erregten, waren u.a. Nura – Herr der Yokai (Nurarihyon no Mago) im Jahr 2007 oder Beelzebub im Jahr 2008. 2012 gewann Kazuro Kyou mit After School☆Idol und im Jahr 2013 konnte Kawada mit seiner aktuellen Sumo-Serie Hinomaru Zumo sich durchsetzen. Hinomaru Zumo war seit dem Serien-Start in den Top 5 des TOCs, was ziemlich selten ist! Also scheinen viele Leser die Serie sehr zu mögen.

Scan der kommenden One-Shots:
Weekly Shonen Jump 34/2014

Update: Noch einmal der Scan in höherer Qualität:
Golden Future Cup 2014

01: Kôki Ishikawa mit Nejiyama-san
02: Kentarô Fukuda mit Devily-man.
03: Koyoharu Kotôge mit Rokkotsu-san.
04: Yoshimichi Okamoto mit Brain Breaker

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1