zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Mit 34 bzw. 28 Millionen verkaufter Sammelbände zählt Shueisha nicht umsonst zu den erfolgreichsten Manga Verlagen in Japan

27.01.2018 | 18:30:55 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
Zwei aktuell sehr erfolgreiche Manga-Serien haben in Japan beim Verlag Verlag Shueisha die 34 Millionen sowie die 28 Millionen Grenze im Verkauf überschritten.

Die Fantasy/Action-Serie Tokyo Ghoul von Sui Ishida hat über 34 Millionen Sammelbände verkauft. Die Serie läuft seit dem 8. September 2011 im Weekly Young Jump vom Verlag Shueisha und der erste Sammelband erschien im Februar 2012. Mit Band 14 im Oktober 2014 endete vorerst die Serie, nachdem es im Dezember 2014 mit der Fortsetzung Tokyo Ghoul: re weiterging. Die Fortsetzung läuft aktuell ebenfalls noch im Weekly Young Jump seit dem 16. Oktober 2014. Hierzulande ist der Manga seit Mai 2014 beim Verlag Kazé erhältlich. Tokyo Ghoul: re Band 10 erscheint im März 2018

Story:
Dem Tod gerade noch mal von der Schippe gesprungen, erwacht Oberschüler Ken als Ghul wieder. Zuerst ist alles normal. Doch dann beginnt er, Appetit auf Menschen zu entwickeln – was einige moralische Fragen aufwirft. Ken würde sich lieber umbringen, als Menschen zu fressen. So weit kommt es aber gar nicht, denn offenbar gibt es noch andere wie ihn. Eine geheime Gesellschaft der Ghule lebt längst unter uns.

Auf Amazon kaufen


Weiter geht es mit der Volleyball-Serie Haikyu!! (Haikyuu!!) von Haruichi Furudate, die nun 28 Millionen Sammelbände verkauft hat. Die Serie läuft seit Februar 2012 im Weekly Shonen Jump vom Verlag Shueisha und der erste Sammelband erschien im Juni 2012. Aktuell hat die Serie 29 Sammelbände, wobei der Letzte im Dezember 2017 in Japan erschien. Hierzulande ist der Manga seit Oktober 2017 beim Verlag Kazé erhältlich. Band 4 erscheint am 1. Februar 2018.

Story:
Shoyo ist ein Ass am Volleyball-Netz, niemand springt so hoch wie er. Sein großes Talent bringt ihn an die Karasuno-Oberschule, mit deren Team er seinen Traum wahrmachen und es ganz nach oben schaffen könnte. Doch plötzlich steht er seinem größten Kontrahenten gegenüber: dem arroganten Tobio. Das Probespiel hat noch nicht begonnen, da fliegen zwischen den beiden schon die Fetzen und sie werden kurzerhand vor die Tür gesetzt. Wer kein Teamplayer ist, fliegt eben raus!

Auf Amazon kaufen


Quelle: ANN

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?