zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Mit der monatlichen Jump X von Shueisha endet auch Hiroyuki Takeis Serie Shaman King Flowers

09.10.2014 | 16:27:21 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
Hiroyuki Takeis Action/Fantasy-Serie Shaman King Flowers (シャーマンキングFLOWERS), die Fortsetzung zu Shaman King, wird sich gleichzeitig mit der morgigen Ausgabe der Jump X (Jump Kai) vom Verlag Shueisha verabschieden. Bereits im Juni 2014 wurde von Shueisha bekannt gegeben, dass am 10. Oktober 2014 die letzte Ausgabe erscheinen wird. Den Start feierte das einmal im Monat veröffentlichte Jump X im Juni 2011 mit weiteren Shaman King Spin-offs von Hiroyuki Takei wie Shaman King 0-zero- oder Van Hellsing von Yūshi Kawata und Yukito oder Assassin's Creed 4 Black Flag Kakusei von Takashi Yano und Kenji Ooiwa, uvm.

Das erste Kapitel zu Shaman King Flowers erschien im April 2012 und umfasst bislang 5 Sammelbände. Der sechste Band erscheint in Japan am 19. Dezember 2014 mit den Kapiteln 21 bis 24. Nachdem die Serie mit dem 29 Kapitel endet, wird es noch einen Sammelband der Nummer 7 geben. Wie es mit dem Shaman King Franchise ansonsten weitergeht, wird mit den tröstenden Worten verblieben, dass man für mehr Details warten solle.

Shaman King Flowers spielt 13 Jahre nacht dem großen Shamanen Turnier. Der neue Hauptcharakter ist Hana Asakura, der Sohn von Yo und Anna Asakura. Hana kann natürlich auch Geister sehen und mit ihnen interagieren. Er ist ein ähnlicher Faulpelz wie damals sein Vater, er kümmert sich nicht um sein Studium, schwänzt die Schule, gerratet desöfteren in Straßenkämpfe und ist zumeist sehr gelangweilt. Das alles ändert sich, als die Familienangehörigen Yohane und Luca Asakura auftauchen und Hana sowie seinen Vater töten wollen. Gemeinsam mit dem damaligen Partner von Yo, der Samurai Amidamaru, nimmt Hana den Kampf auf.

Shaman King umfasst insgesamt 32 Bände, die alle von Carlsen Manga! zwischen 2003 und 2009 veröffentlicht wurden. Die tatsächlich letzten 16 Kapitel wurden leider bis heute noch nicht zu einem Sammelband zusammengefasst. Neben dem Manga gibt es auch eine 64-teilige Anime TV-Serie von Xebec, die damals auch in Deutsch bei Kabel 1 unter dem Programm Jetix lief und ebenfalls auf DVD erschien.

Story:
Yo, der Schamane ist auf der Suche nach einem starken und fähigen Geist, mit dem er sich vereinen möchte. Dabei trifft er auf den Samurai Amidamaru, den er wegen seiner unglaublichen Schwertkampftechniken unbedingt für sich gewinnen möchte. Doch der lässt sich nicht so leicht überzeugen. Da entdecken Yo und Manta ein Schwert im historischen Museum, mit dem sie Amidamaru sehr schnell umstimmen können..

Eine weitere Serie von Hiroyuki Takei ist Ultimo, mit der Story von Marvel-Gründer Stan Lee. Aktuell umfasst die Serie 10 Bände. In Deutsch erscheint Ultimo bei Egmont Manga und der 10. Band am 4. Dezember 2014.

Story:
Kyoto im 12. Jahrhundert: Rebellen überfallen einen alten Mann namens Dunstan (Cameo-Auftritt von Stan Lee) und öffnen entgegen dessen Warnungen zwei Kisten. Darin befinden sich zwei Puppen, von denen eine das Gute und die andere das Böse personifizieren. Geschaffen, um endgültig zu klären: wird das Gute oder das Böse obsiegen?

Covers von Shaman King Flowers:
Shaman King FlowersShaman King FlowersShaman King FlowersShaman King FlowersShaman King Flowers

Die letzte Ausgabe der Jump X 11/2014:
Shaman King Flowers

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1