zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Super RTL TV-Programm für Mai 2014: Es kommen Anime Filme von Studio Ghibli, Shin-Ei Animation, CoMix Wave Films, Madhouse, Gonzo, A-1 Pictures und P.A. Works

07.04.2014 | 21:04:37 Uhr von MT 1 Kommentare Anime Stuff
Lange war es beim deutschen TV-Sender Super RTL ruhig, zumindest was die Sparte Anime betrifft. Im Mai 2014 sieht das Ganze wieder anders aus und der Anime rückt erneut in den Vordergrund. Der Sender startet eine 7-wöchige Anime-Film-Reihe, wo unter anderem viele Klassiker von Studio Ghibli dabei sind. Begonnen wird am 10. Mai 2014 um 20:15 Uhr mit Prinzessin Mononoke und um 22:45 Uhr Nausicaä aus dem Tal der Winde. Alle weiteren Filme starten ebenfalls am Samstag um 20:15 Uhr.

Chihiros Reise ins Zauberland (Original: Sen to Chihiro no Kamikakushi) von Studio Ghibli
Die zehnjährige Chihiro und ihre Eltern verfahren sich auf dem Weg in ihr neues Zuhause. Plötzlich stehen sie vor einem Gebäude mit einem geheimnisvollen Tunnel. Dahinter liegt eine verlassene Stadt. In einem Restaurant machen Chihiros Eltern sich gierig über das bereitstehende köstliche Essen her - und werden in Schweine verwandelt. Chihiro ist verzweifelt, wie kann sie ihren Eltern helfen? Da taucht ein mysteriöser Junge namens Haku auf, der ihr erklärt, wie sie in der Zauberwelt überleben und ihre Eltern retten kann: Sie muss in den Dienst der mächtigen Hexe Yubaba treten. So arbeitet sie in deren gigantischem Badehaus für Götter und müde Geister. Doch um ihre Eltern zu befreien, muss Chihiro sich auf eine abenteuerliche Reise begeben, auf der sie ungeahnten Mut und eine bisher nicht gekannte Willenskraft und Ausdauer beweisen muss...


Das Schloss Im Himmel (Original: Tenkuu no Shiro Laputa) von Studio Ghibli
Das Waisenkind Sheeta ist Gefangene des bösen Regierungsagenten Musca. Eines Tages werden sie von Piraten angegriffen und Sheeta fällt aus dem Luftschiff von Musca. Dank ihres magischen Kristalls überlebt sie den Sturz. Dieser Kristall soll dem Besitzer den Weg zum Schloss im Himmel zeigen. Der Sage nach, soll derjenige, der das Schloss einnimmt, die Weltherrschaft übernehmen. Das ist das große Ziel zahlreicher Schurken, die sich an Sheetas Fersen heften. Hilfe bekommt sie dabei von dem Jungen Pazu. Pazu möchte ebenfalls in das Schloss im Himmels gelange, weil er dort seinen verschollenen Vater vermutet. Werden die Beiden ihr Ziel erreichen?


Pom Poko (Original: Heisei Tanuki Gassen Ponpoko) von Studio Ghibli
Die Tanuki sind geheimnisvolle Wesen, die sich in Gegenstände und Lebewesen verwandeln können. Sie leben auf den Tama-Hügel vor den Toren Tokios. Doch nun wollen die Menschen dort eine Neubausiedlung bauen. Der Lebensraum der Tanuki ist gefährdet. Unter den Wesen bricht Panik aus. Was sollen sie bloß tun? Doch Häuptling Gonta, der Stammesälteste Oroku und der oberste Priester Tsurogame haben einen Plan. Sie verwandeln sich in Menschen und sabotieren die Baustelle. Doch das scheint niemanden zu stören. Jetzt wollen die Tanuki den Menschen das Fürchten lehren und veranstalten einen fürchterlichen Geisterzug. Doch auch davon sind die Bauarbeiter wenig beeindruckt. Verzweifelt beschließen die ersten Tanuki sich für immer in Menschen zu verwandeln und in das Neubaugebiet zu ziehen...


Ein Sommer mit Coo (Original: Kappa no Coo to Natsuyasumi) von Shin-Ei Animation
Eines Tages findet der Junge Koichi am Flussufer einen Stein, der seine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Stein ist äußerst seltsam geformt und voller Neugierde nimmt Koichi ihn mit nach Hause. Als der Junge seinen Fund mit Wasser abspült, staunt er nicht schlecht: In dem Stein war ein kleines Kappa eingeschlossen, das durch das Wasser zum Leben erweckt wurde. Koichi gibt dem wunderlichen, grünen Fossil, das wie eine Mischung aus Drache und Vogel aussieht, den Namen Coo. Coo erholt sich schnell von seinem jahrhundertelangen Schlaf und es entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft zwischen dem freundlichen Urzeit-Tier und dem Menschenkind. Koichi ist begeistert von seinem Spielgefährten und so erleben die Freunde abenteuerliche Sommertage. Auch Koichis Familie hat das Kappa schnell ins Herz geschlossen und würde es am liebsten behalten. Wenn da nicht die alltäglichen Gefahren wie Autos, Abgase und die Umweltzerstörung wären, die das neue Familienmitglied täglich bedrohen. Schweren Herzens beschließen sie, dass Coo ein neues Zuhause braucht - doch das ist gar nicht so einfach, schließlich gibt es kaum noch Orte, die nicht von den Menschen bevölkert werden. Und gerade als sie ein scheinbar geeignetes Plätzchen gefunden haben, bekommen die Medien Wind von dem sensationellen Fund und die Hetzjagd auf das seltene Tier beginnt.


Die Reise nach Agartha (Original: Hoshi o Ou Kodomo) von CoMix Wave Films
Die Reise nach Agartha (Original: Hoshi o Ou Kodomo) von CoMix Wave Films
Am 13. Juni 2013 um 20:15 Uhr startet der Fantasy-Film von Makoto Shinkai. Als Asuna mit ihrem seltsamen Kristallradio spielt, wird sie von einem unheimlichen Monster angegriffen. Sie wird von dem mysteriösen Jungen Shun mit einem funkelnden Kristall beschützt. Shun stammt aus dem Lande Agharta. Plötzlich verschwindet der Junge. Asuna macht sich auf die Suche nach dem Jungen, muss aber schnell feststellen, dass er nicht aus ihrer Welt stammt. Gemeinsam mit ihrem Lehrer Morisaki macht sich Asuna auf den Weg Shun, an dem Tor nach Agharta, zu finden.


Das Mädchen mit dem Zauberhaar (Original: Mai Mai Shinko to Sennen no Mahou) von Madhouse
Japan, 1955: Der zweite Weltkrieg hat viele Landstriche vollkommen verwüstet, die Welt liegt noch immer in Trümmern. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung wächst die neunjährige Shinko in einem abgelegenen Dorf auf. Shinko lässt sich von der Tristesse und der Lethargie um sich herum nicht anstecken und schreckt vor keinem Abenteuer zurück. Sie glaubt fest daran, aufgrund eines Haarwirbels, der ihre Haare kerzengerade nach oben stehen lässt, mit magischen Fähigkeiten ausgestattet zu sein. Damit kann sie mühelos 1000 Jahre zurück in die Geschichte reisen und die damalige Welt hautnah miterleben. Als Shinko die Tokioterin Kiiko kennenlernt, hat sie eine Reisebegleiterin gefunden. Gemeinsam begeben sie sich in die Vergangenheit und stoßen dort auf viele ungelöste Rätsel.


Brave Story von Gonzo
Der elfjährige Wataru unternimmt mit einem Klassenkameraden einen Ausflug in ein vermeintliches Geisterhaus in der Nachbarschaft. Denn die beiden möchten unbedingt ein Mal einen echten Geist treffen. Doch sie stoßen lediglich auf eine Katze, die ihnen einen solchen Schrecken einjagt, dass sie die Flucht ergreifen. Dabei entdeckt Wataru einen seltsamen Jungen, der kurz darauf durch ein Tor im Himmel verschwindet. Wataru glaubt seine Augen nicht. Vor lauter Aufregung kann Wataru in dieser Nacht nicht schlafen. Der Junge und das geheimnisvolle Tor gehen ihm nicht aus dem Kopf. Umso größer ist seine Überraschung, als er ihn am nächsten Tag wiedersieht: Mitsuru ist sein neuer Mitschüler. Zu Hause erwartet Wataru eine weitere Überraschung, jedoch eine traurige. Sein Vater kündigt an, die Familie zu verlassen und zu einer anderen Frau zu ziehen. Für Wataru bricht eine Welt zusammen. Auch seine Mutter verkraftet den Schicksalsschlag nicht. Schließlich wird sie sogar ins Krankenhaus eingeliefert. Wataru hat nur noch einen Wunsch: Alles soll wieder so werden, wie es einmal war. Da weiht ihn sein neuer Freund Mitsuru in das Geheimnis um das große Tor ein. Hinter ihm liegt eine magische Welt, in der Schicksale verändert werden können. Wataru sieht hier seine Chance, doch wer den Weg zur Schicksalsgöttin finden möchte, muss sich zunächst zahlreichen Gefahren stellen und es mit Monstern aufnehmen.


Welcome to the Space Show (Original: Uchuu Show e Youkoso) von A-1 Pictures
Nichts könnte aufregender sein, als eine Reise ins Weltall. Doch kaum im Weltall angekommen, müssen die Kinder feststellen, dass die direkte Verbindung gekappt wurde und Sie einen anderen Weg zurück zur Erde finden müssen. Bevor die fünf Grundschulkinder Natsuki, Amane, Kiyoshi, Noriko und Koji ihren fünf-tägigen Klassenausflug antreten, begeben Sie sich auf die Suche nach ihrem entlaufenen Zwerghasen Pyon-Kichi. Stattdessen finden sie jedoch einen verletzten Hund, den sie in ihre Schule bringen, um seine Wunden zu versorgen. Wie sich herausstellt handelt es sich bei dem Hund um einen Außerirdischen, der den Kindern als Dankeschön für ihre Hilfe eine Reise ins Weltall anbietet, die sie mit großer Freude annehmen. Kaum auf dem Mond angekommen, berichtet der Außerirdische von den Vorkommnissen auf der Erde: Unter anderem davon, dass er von Wilderern verletzt wurde. Daraufhin wird die Reiseroute zwischen Erde und Mond mit sofortiger Wirkung gesperrt. Doch wie sollen die Kinder nun zurück zur Erde kommen? Ihnen bleiben fünf Tage, bis der Klassenausflug zu Ende ist und ihre Eltern feststellen werden, dass sie verschwunden sind. Eine spannende und abenteuerreiche Weltall-Odyssee und der Wettlauf gegen die Zeit beginnen.


Professor Layton und die ewige Diva (Original: Eiga Layton Kyouju to Eien no Utahime) von P.A. Works
Auf Spürnase Professor Layton wartet ein spannendes Abenteuer. Seine ehemalige Schülerin Jenis Quatlane hat ihm zwei Opernkarten, mit der Einladung ihrem ersten großen Auftritt beizuwohnen, gesandt. Jenis wird im "Crown Petone Theater" auf dem Atlantischen Ozean singen. Professor Layton ist begeistert. Und das nicht nur, weil Jenis vor einer großen Karriere steht. Jenis nämlich berichtet ihrem alten Meister, dass sie einer verstorbenen Freundin wiederbegegnet ist. Und zwar in Gestalt eines kleinen Mädchens. Was soll der Professor davon halten? Als Jenis obendrein davon erzählt, dass zwei Mädchen verschwunden sind, ist Laytons Ehrgeiz geweckt. Er spürt: all die seltsamen Begebenheiten haben mit der Oper zu tun. Und so schmiedet der Professor einen Plan. Er und sein Mitarbeiter Luke werden sich die Oper näher ansehen. Die beiden anderen aus dem Team, Remi und Dr. Schrader, werden die Mädchen suchen. Schon bald begreifen Layton und Luke, in welcher Misere sie stecken. Denn in der Oper spielt sich Unglaubliches ab. Ein mysteriöser Mann mit Maske erklärt dem verängstigten Publikum, dass er einem Besucher ewiges Leben schenken wird. Dafür muss ein anderer sein Leben lassen. Panik bricht aus...


Mein Nachbar Totoro (Original: Tonari no Totoro) von Studio Ghibli
Satsuki und Mei sind Schwestern und wohnen seit kurzem auf dem Land. In ihrem neuen Haus treffen sie auf Hausgeister, die zu Staub werden, wenn man sie berührt. Die Mädchen sind begeistert. Sowas hat es in der Stadt nicht gegeben. Als die kleine Mei im Wald in eine Baumhöhle fällt, wird sie von dem Waldgeist Totoro gerettet. Und auch ihre Schwester schließt Freundschaft mit dem freundlichen Waldbewohner. Als Mei eines Tages verschwindet, bittet Satsuki Totoro um Hilfe. Wird er Mei finden?

Kommentar(e)

Gamingonair schrieb am 22.05.2018 um 20:50:52 Uhr:
1
Tolle Seite 😀 Ich Liebe Animes und Mangas habe selber alle Sailor Moon Mangas.

Wir Verkaufen Anime,Cosplay Zubehör und Merchandis zu günstigen Preisen kostenloser Versand.

Wer unseren Newsletter Abonniert bekommt Bonus Discount Codes.

Mit freundlichen Grüßen

MT: Bitte keine Werbung ohne Genehmigung! Danke!

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2