zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Komplette Handlung vom 14. Dragon Ball Z Film. Achtung Spoilergefahr!

27.03.2013 | 16:52:17 Uhr von MT 3 Kommentare Anime Stuff
Mehrere Jahre sind seither vergangen, als Son-Goku nicht nur die Erde, sondern auch das ganze Universum vor dem Bösewicht Kid Boo (Buu) rettete. Trotz des momentanen Friedens kehrt schon bald das Böse wieder zurück. Der alte Kaio, Kibito Kaio und King Kaio erfahren durch Telepathie das Bills, ein noch gefährlicher Gegner als Boo, bald aus seinem Schlaf erwacht. Als Son-Goku davon erfährt, macht er sich auf den schnellsten Weg zu King Kaios Planeten. Dort angekommen, erfährt Son-Goku mehr über Bills, den sogenannten Gott der Zerstörung, der eigentlich die Balance des Universums aufrecht erhalten soll. Äusserst aufgeregt über diese Neuigkeit, beschließt Son-Goku gegen Bills zu kämpfen, was King Kaio natürlich gar nicht gefällt.

Währenddessen in Bills Tempel: Der mysteriöse Whis marschiert mit einem ersten Blick umher. Trotz der Alarm Bomben hat er es noch nicht geschafft Bills aufzuwecken. Whis sagt zu ihm, wenn er nicht endlich aufwacht, würde Whis zum singen anfangen, was er bereuen würde. Schließlich erwacht Bills doch noch nach seinem langen Schlaf. Er fragt Whis, ob Freezer inzwischen Planet Vegeta und somit die bösen Saiyajins zerstört hätte. Whis erzählt ihm, dass ein Saiyajin Freezer besiegt hat. Daraufhin benützt Whis sein Zepter als eine Art Projektor, der die Vergangenheit demonstriert. Als Whis auch noch die Super Saiyajins erwähnt und das diese auf der Erde leben erinnert dies Bills an einen legendären Krieger und zwar den Super Saiyajin Gott. Er verlangt den Orakel Fisch zu sprechen.

Schon damals, vor 39 Jahren, sagte der Orakel Fisch vorher, dass ein mächtiger Gegner erscheinen wird. Leider kann sich der Orakel Fisch nicht mehr erinnern aber Bills ist sich sicher. Er beschließt diesen Krieger mitsamt Whis aufzusuchen. Wieder auf King Kaios Planeten tauchen plötzlich die Zwei auf und Bills fordert Son-Goku heraus. Voller Freunde und Elan willigt Son-Goku ein. Doch der recht einseitige Kampf endet sehr schnell. Trotz der Verwandlung von Son-Goku in einen Super Saiyajin 3 rührt Bills recht wenig. Er blockt alle Schläge ab und beendet das Ganze mit einem Schlag auf den Hinterkopf. Son-Goku verwandelt sich dadurch zurück und wird Bewusstlos. Recht enttäuscht von der schwachen Vorstellung reist Bills zur Erde um stärkere Gegner zu finden.

Inzwischen veranstaltet Bulma bei ihr zuhause, der Capsule Corporation, eine Geburtstagsparty. Alle Z-Krieger sind versammelt als plötzlich der Gott der Zerstörung auftaucht. Es scheint als würde Vegeta Bills bereits kennen, erwähnt aber nicht, wer dieser wirklich ist, da er die Partystimmung nicht verderben will. Die Z-Krieger genießen die Party in vollen Zügen, so singt Piccolo Karaoke und das allseits bekannte Bingo Spiel wird gestartet. Ein hübsches Mädchen präsentiert die Preise wo unter anderem ein Schloss dabei ist. Dieses Bingo Spiel war auch der Grund, warum Bulma dies veranstaltete. So konnte sie sicher gehen, dass wirklich all ihre Freunde auftauchen. Auch Prinz Pilaf und seine Bande tauchen unter den Partygästen auf. Ihr Ziel ist es, mal wieder, die Dragonballs zu stehlen. Werden von Bulma aber nicht weiter beachtet, da diese in Kinder verwandelt wurden. Man erfährt, dass sie vor nicht allzu langer Zeit alle Dragonballs beisammen hatten und sie sich ewige Jugend wünschten. Shenlong verstand dies aber falsch und so wurden sie in Kinder verwandelt.

Um Son-Goten Eifersüchtig zu machen, behauptet Trunks frecherweise, dass Mai seine Freundin ist, was natürlich nicht stimmt. Aber alle glauben es und Mai läuft rot an. Als sie noch behauptet, sie sei bereits 41 Jahre alt, fangen alle an zu lachen. Pilaf sieht in Son-Goten seinen Erzfeind Son-Goku, der damals sein schönes Schloss zerstörte, da Son-Goku genau wie sein Vater in junger Form aussah. Son-Gohan ist zunehmend betrunken und verkleidet sich als der große Saiyaman. Er verlangt von Mai, dass sie ihn anschiesst. Darafhin fängt Son-Gohan alle Kugeln, bis auf zwei, mit seinen Fingern. Eine Davon verletzt Videl am Fuss und eine andere trifft Bills Stirn. Als Dende Videls Verletztung heilt, bemerkt er, dass sie schwanger ist. Videl wünscht jedoch, dass das noch unter ihnen bleibt.

Bills fragt Mr. Boo, ob er auch ein paar Vanillepuddings haben kann. Voller Gier isst Boo jedoch alle Puddings auf. Ein großer Fehler, denn nun ist Bills extrem wütend und beschließt kurzerhand die Erde zu zerstören. Zunächst befördert Bills Boo mit einem Schlag in einen See. C18, Tenshinhan und Piccolo stürzen sich auf Bills, welche er alle ohne Probleme K.o schlägt. Danach greift sich Bills erneut Boo aus dem See. Inzwischen verwandelt sich Son-Gohan in seine Ultimate Form und attackiert den Gott. Dieser schlägt Son-Gohan mitsamt Boo und befördert ihn schmerzhaft zu Boden. Boo bekommt eine erneute Ladung Schläge ab und landet wieder im See. Son-Goten und Trunks fusionieren zu Gotenks und greifen im Kampf ein. Leider ohne Erfolg da Bills viel zu mächtig ist.

Anderswo befindet sich Whis in einem Restaurant nähe der Capsule Corporation, den der Kampf nicht wirklich interessiert. Eine Polizistin auf einem Motorrad beoachtet aus der Ferne die Schlacht. Nachdem nicht mehr viele Z-Krieger übrig sind, begibt sich Bills zu Bulma, welche er ohrfeigt. Daraufhin wird Vegeta enorm wütend, dass seine Kraft immer weiter ansteigt. In diesem Zustand kann er sogar Bills kurz Paroli bieten. Wieder bei Son-Goku beobachtet er Vegetas Kampf und ist erstaunt über seinen Kräfte anstieg. Momentan hat Vegeta Son-Gokus Kraft übertroffen. Son-Goku beschliesst, die Dragonballs zu suchen und Shenlong zu fragen, wie er den Super Saiyajin Gott Status erreichen kann.

Als Son-Goku und seine Freunde Shenlong herbeirufen, erzählt dieser, dass es vor langer Zeit auf dem Planeten Vegeta einen Saiyajin gab, der versuchte, den Gottstatus zu erreichen um böse Saiyajins die Stirn zu bietet. Diese Gott Stufe schlug jedoch fehl, da das Zeitfenster in der Form extrem kurz ist. Shenlong erwähnt ausserdem, dass man 6 weitere Saiyajins mit einem reinen Herzen benötigt, um die Form überhaupt zu erlangen. Da es mit Son-Goku, Son-Gohan, Son-Goten, Trunks und Vegeta nur 5 Saiyajins sind, fehlt einer. Es wird der Name Tarble erwähnt, der anscheinend Vegetas jüngerer Bruder ist. Leider besteht keine Möglichkeit, diesen zu kontaktieren.

Am Ende beginnt der Schicksalskampf Bills gegen Son-Goku. Die Lage ist aussichtslos als dank der weiteren Saiyajins die letzte im Bunde Pan ist, die ungeborene Tochter von Videl und Son-Gohan. Die Prohezeihung des Orakel Fisch scheint sich zu erfüllen und Son-Goku verwandelt sich in den Super Saiyajin Gott. Eine neue Form, die den Super Saiyan 3 bei weitem übertrifft. Son-Goku muss erst die neue Form lernen, nachdem er sich in einen Super Saiyajin zurückverwandelt. Als Son-Goku das Gefühl der gottgleichen Power beherrscht, werden seine Haare und Augen rot und ein erneuter Kampf im Weltraum über der Erde beginnt. Bills und Son-Goku sind nun gleich stark aber Bills hat noch einen Trumpf im Ärmel. Er erschafft mit seiner gottgleichen Zerstörungskraft eine gewaltige Energiekugel.

Son-Goku versucht die gewaltige Energiekugel aufzuhalten, da diese nicht nur ihn, sondern auch die komplette Erde zerstören würde. Als die Kugel immer größer wird und Son-Goku weiter zurückdrängt, erscheinen in seinem Geiste seine Freunde. Mit neuer Kraft absorbiert er die Energiekugel. Son-Goku ist nun zwar äusserst erschöpft Bills erkannt aber, dass Son-Goku diesen Kampf gewonnen hat. Mit seinen Worten "Ich gebe auf" endet die Schlacht. Nach einem kurzen Gespräch kehren beide zur Erde zurück. Bills sagt, dass der Super Saiyan Gott nicht so stark war und das der Orakel Fisch damals etwas übertrieben hat. Zum Erstaunen aller, enthüllt Bills, dass sein Gefährte Whis sein Meister ist und dieser noch stärker ist als er. Er erwähnt ebenfalls, dass es 12 Universen gibt wobei Son-Goku und seine Freunde nur eine davon kennen und zwar das Siebte. Bills ist der Gott der Zerstörung des siebten Universum. Wobei jedes Universum seinen eigenen Gott der Zerstörung besitzt.

Auf der Erde versucht Bills schon wieder die Erde zu eliminieren. Da seine Kraft aber auch erschöpft ist, kann er nur einen kleinen Felsen zerstören. Vegeta verspricht, ebenfalls den Super Saiyan Gott Status zu erreichen. Als alle nach Hause gehen schläft Bills wieder ein und Whis erklärt, dass er nun wieder drei Jahre lang schlafen wird.

Alle wichtigen Charaktere vom Film:
Dragonball Z: Battle of Gods Charaktere

Kommentar(e)

Chris schrieb am 05.08.2013 um 22:46:17 Uhr:
1
Naja dann kommt die blonde Fell SSJ4 Version ja gar nicht drin vor??
Nur standart mit dem roten schweif welches aussieht wie Kaioken ist doch mal sau einfallslos :(((
MT schrieb am 21.08.2013 um 17:18:46 Uhr:
2
Dragonball GT stammt ja eigentlich nicht von Akira Toriyama. Der Film.spielt übrigens im Zeitraum vor GT also kann es auch sein, dass der SSJ4 nich gar nicht erreicht wurde. Die neue Stufe dee Saiyajin Gott kommt ja nur 1x in 100 Jahren vor, also wird es Son-Goku mit roten Haaren nur in diesem Film geben. Die Aura erinnert tatsächlich an die Kaioken. Ansonsten sieht Goku statt den roten Haaren wie im normalen Zustand aus. Vermutlich wollte Akira Toriyama Goku wie in seiner Ursprungsform nur halt stärker haben. Silberne Haare hätten mir selbst am besten gefallen.
Ich halt... schrieb am 07.09.2013 um 22:44:26 Uhr:
3
Ich finde hingegen das der Super Saiyan God um vieles besser als der billige SS4, der sich ja eigentlich garnicht Super Saiyan nennen darf, da er nur durch den Golden Great Ape erreicht werden kann und nicht wie normalerweise durch Wut und Konzentration.

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1