zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Anime Frühjahr Season 2018
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon
Weekly Shonen Jump Ranking

Die neue Dragonball Fortsetzung mit dem Titel Dragonball Super (Dragon Ball Super) ist noch lange nicht vorbei

09.11.2017 | 16:48:04 Uhr von MT 0 Kommentare Anime Stuff
Seit dem 5. Juli 2015 erhalten die japanischen Anime Fans immer Sonntags ab 9:00 Uhr Vormittags auf dem Sender Fuji TV ihre tägliche Dosis Dragonball. Dragonball Super (Dragon Ball Super) ist nach Dragonball, Dragonball Z und Dragon Ball GT der nächste TV Erfolg von Toei Animation und dem Zeichner Akira Toriyama.

Als zu Beginn der Serie die Ereignisse vom Film Battle of Gods und danach auch der Freezers Rückkehr Arc wiederholt wurde, startete man endlich ein neues Kapitel im Dragonball Universum mit der Universum 6 Arc (Universe 6 Saga). Nach 19 Episoden wurde erst ernst mit der Zukunfts-Trunks Arc (Future Trunks Saga), die 30 Episoden beinhaltete.

Aktuell sind wir mit dem Start der Episode 77 in der Universums-Turnier-Saga (Universe Survival Saga), die mittlerweile schon 38 Episoden umfasst. Die Letzte Folge 114 wurde letzten Sonntag ausgestrahlt. Die Anfangs geplannten 100 Episoden von der neuen Serie Dragon Ball Super wurden somit zum Glück überboten.

Doch wie gehts es mit Dragonball Super weiter? Ist nach der Universums-Turnier-Saga ein Ende geplant?

In einem Interview mit Regisseur Kimitoshi Chioka (bekannt von Hakaba Kitaro oder Kamisama Kazoku) und dem Produzent Hiroyuki Sakurada wurde bekannt, dass der aktuelle Arc noch bis März 2018 laufen soll. Das wären somit noch weitere 15 Episoden. Danach soll aber noch lange nicht Schluss sein, den nicht nur Akira Toriyama hat noch viele neue Ideen, auch die Einschaltquoten der Zuseher ist äußerst positiv. Wie lange genau noch Dragonball Super laufen wird, wie viele Episoden es umfasst und ob am Ende die Vernüpfung zwischen Super und GT zusammen passt, wurde natürlich noch nicht verraten.

Dragonball Super auf ProSieben MAXX TrailerDetails

Seit dem 4. September 2017 kommen auch die deutschen Fans in den Genuss von Dragonball Super. Hierzulande läuft die Serie aktuell jeden Tag um 16:15 Uhr auf dem Sender ProSieben MAXX mit eiiner deutschen Synchronisation. Auch die Manga Adaption von Toyotaro, der bereits durch die Spin-off Serie Dragon Ball Heroes: Victory Mission im V-Jump bekannt ist, ist beim Verlag Carlsen Manga! erhältlich.

Auf Amazon kaufen:


Ob zu einem späteren Zeitpunkt Dragonball Super auf DVD sowie Blu-ray bei Kazé erscheint, ist noch nicht bekannt!

Auf dem Streamingportal Daisuki von Toei Animation kann man sich die aktuellen Episoden von Dragonball Super ebenfalls in Japanisch mit englischem Untertitel kostenlos ansehen!

Quelle: Saiyanisland

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2