zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Nächste Shonen Jump-Serie Boku no Hero Academia / My Hero Academia Anime startet im April 2016 in Japan *Update*

25.03.2016 | 11:34:22 Uhr von MT 0 Kommentare Anime Stuff
Zur äußerst populären Manga-Serie Boku no Hero Academia (My Hero Academia) von Kohei Horikoshi ist eine Anime Adaption vom bekannten Studio Bones (bekannt u.a. von Soul Eater oder Space Dandy) in der Produktion, welche bereits am 3. April 2016 in Japan auf dem TV-Sender MBS/TBS startet. Am Regiestuhl nimmt Kenji Nagasaki platz (bekannt u.a. von der Serie No.6 oder der Serie Gundam Build Fighters) und das Charakterdesign kommt von Yoshihiko Umakoshi (bekannt u.a. von der Serie Mushishi oder von der bekannten Serie Doremi)

Die Anime TV-Serie wird von der Story her an den Manga angelehnt sein. Der Manga selbst feierte am 7. Juli 2014 in der Shonen Jump Ausgabe 32/2014 ihre Premiere und umfasst aktuell 81 Kapitel sowie 7 Sammelbände. Die Serie ist in Japan schon seit Beginn sehr beliebt, von daher ist die Platzierung im wöchentlichen TOC oft auf den oberen Plätzen. Seit Februar 2015 läuft die Serie auch in der englischsprachigen Shonen Jump von VIZ Media. Hierzulande startet der erste Band im August 2016 beim Verlag Carlsen Manga!

In My Hero Academia existieren Superhelden mit übernatürlichen Kräften, welche der Normalität angehören. Nur nicht bei Izuku Midoriya, der ohne besonderen Kräften aus der breiten Masse heraussticht - Doch auch er träumt, eines Tages ein Superheld zu werden.

Zeichner Kohei Horikoshi erregte zum ersten Mal im Jahr 2007 Aufmerksamkeit, mit dem One-Shot Tenko. Weitere One-Shots folgten wie Boku no Hero oder Shinka Rhapsody. Bis 2010, nach einem Pilot Kapitel, seine erste Serie Oumagadoki Doubutsuen (逢魔ヶ刻動物園, Ōmagadoki Dōbutsuen, Oumagadoki Zoo) im Shonen Jump Magazin startete. Diese lief bis April 2011 und umfasste am Ende 37 Kapitel sowie 5 Sammelbände. Nach Oumagadoki Doubutsuen kam 2011 das Pilot Kapitel zu Barrage (戦星のバルジ Sensei no Baruji) im Jump NEXT! und im Mai 2012 bis September 2012 startete die dazugehörige Serie, wiederum im Shonen Jump Magazin. Barrage umfasste am Ende jedoch nur zwei Sammelbände, welche auch in Nordamerika von VIZ Media lizenziert wurden.

Zur Anime TV-Serie von Studio Bones wurden schon 4 Promo Videos veröffentlicht:

Offizielle Trailer 1, 2, 3 & 4 (Japanisch)Details

Update: Die kommende Anime TV-Serie, welche am 3. April 2016 in Japan startet und zeitnah auch auf Anime on Demand im Simulcast, wird zunächst 13 Episoden beinhalten. Kazé wird den Anime später auch auf DVD sowie Blu-ray veröffentlichen!

Quelle: Offizielle Webseite, Carlsen Manga!

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2