zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Billige Anime und Manga Produkte auf Amazon

Animax - Das komplette Anime Programm für Februar 2015

25.01.2015 | 19:14:07 Uhr von MT 0 Kommentare Anime Stuff
Im Februar 2015 bringt der deutsche Anime und Lifestyle Pay-TV Sender Animax viele Blockbuster ins Fernsehen. Animax wurde im Jahr 1998 in Japan von Sony Pictures Television gegründet. Seit 2007 ist der Sender auch in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz über Satellit (Sky, Austriasat), Kabel (Unitymedia, Kabel Deutschland, Kabel BW, KabelKiosk, Liwest) und über IPTV (Swisscom) empfangbar. Nachfolgend alle Serienstarts für Februar 2015:


1. Februar um 20:15 Uhr: Meine Nachbarn die Yamadas
Die Regie des charmanten Episoden-Films Meine Nachbarn die Yamadas führte Studio Ghibli-Mitbegründer Isao Takahata (u. a. Die Legende der Prinzessin Kaguya). Der 19 Kapitel umfassende Comedy-Anime basiert auf dem in Japan bekannten Comic-Strip der Asahi Shimbun. Am Zeichenstil der Vorlage orientiert sich die Anime-Adaption, die sich skizzenhaft und pastellfarben präsentiert. Die Kurzgeschichten um die eigensinnige Familie Yamada werden augenzwinkernd und anrührend erzählt.

Die Yamadas: Zwischen Zwist und Zusammenhalt

Diese Familie hat es in sich: Der Vater Takashi hat in seinem eigenen Haus nichts zu sagen, die Mutter Matsuko ist arbeitsscheu und Oma Shige meckert für ihr Leben gern. Der Sohn Noboru wird für seine ironischen Bemerkungen von Zeit zu Zeit aus dem Haus gejagt, während die Tochter Nonoko mit ihrer naiven Weltsicht wie der Ruhepol der abgedrehten Sippe wirkt. Die charakterlichen Eigenheiten der Yamadas sind nur allzu menschlich und machen jedes einzelne Familienmitglied liebenswert. Und allen alltäglichen Missverständnissen zwischen den Generationen zum Trotz halten die Yamadas, wenn es darauf ankommt, natürlich zusammen.
Trailer ansehen
geschrieben vonKomödie

Meine Nachbarn die Yamadas
Meine Nachbarn die Yamadas


8. Februar um 20:15 Uhr: Pom Poko
Das fantastische Drama Pom Poko präsentiert erstmals in der Geschichte von Studio Ghibli keine menschlichen Hauptcharaktere: Die Helden dieses gesellschaftskritischen Animes sind Tanukis, japanische Marderhunde. Für die Regie zeichnet Studio Ghibli-Mitbegründer Isao Takahata (u.a. Die Legende der Prinzessin Kaguya) verantwortlich. Der Film um die sympathischen Fabelwesen und ihre Comedygespickten Verwandlungen ist spannend und unterhaltsam.

Die Verwandlungskünstler aus dem Wald

Die Wirtschaft boomt und die Stadt Tokio plant mit dem Tama-New-Town-Projekt in den Bergen ein neues Wohngebiet zu schaffen. Der Lebensraum der Tanukis wird durch die Zerstörung des Waldes durch den Menschen ohnehin immer knapper. Zunächst bekämpfen die Tiere sich in ihrer Not gegenseitig. Doch dann besinnen sie sich darauf, dass sie nur gemeinsam die Menschen aufhalten können. Dabei nutzen sie die uralte Kraft der Tanukis, sich in jede beliebige Gestalt verwandeln zu können...
Trailer ansehen
geschrieben vonDrama

Pom Poko


Ab 10. Februar immer montags bis freitags um 19:25 Uhr in Doppelfolge: Pumpkin Scissors
Der Action-Anime mit gesellschaftskritischem Unterton wird immer wieder durch Comedy-Momente aufgelockert. Die Regie übernahm Katsuhito Akiyama, der mit Animes wie Armitage: Dual-Matrix bereits ein Händchen für das Action-Genre bewies. Und die abwechslungsreichen Battles in Pumpkin Scissors sind nicht nur ein gelungenes Zusammenspiel aus CGI-Grafiken und CEL-Animationen, sondern auch verschiedenster Klingen und Handfeuerwaffen.

Military-Action-Spektakel

Drei Jahre sind nach dem Krieg zwischen dem Empire und der Republic of Frost vergangen. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und kriminellen ehemaligen Soldaten. Kurzerhand ruft die Regierung des Empires die militärische Spezialeinheit „Pumpkin Scissors“ ins Leben. Angeführt von der impulsiven Einsatzleiterin Alice Malvin, trifft die Truppe bald auf den einstigen Elitesoldaten Randel Oland. Nach dem Ende der Schlachten schließt sich der aufgabenlose Armeeangehörige gerne Alice und den anderen an. Doch was hat es mit der Taschenlampe an Randels Gürtel auf sich, die aus dem sanftmütigen Kriegsveteranen einen gnadenlosen Kämpfer macht?
Trailer ansehen
geschrieben vonDrama

Pumpkin Scissors


14. Februar ab 10:15 Uhr: Romeo x Juliet
Das renommierte Studio GONZO (u. a. Afro Samurai) engagierte für die mitreißende Anime-Reihe Romeo x Juliet den damaligen RegieNeuling Fumitoshi Oizaki (u. a. Place to Place). Dieser schuf mit der fliegenden Stadt Neo Verona eine passende Welt für seine innovative Neuinterpretation des international bekannten Theaterstücks. Der Anime vereint alles, worauf Großmeister Shakespeare in seinen Werken Wert gelegt hat: Tragik, Comedy, viel Action und Fantasie.

Actionreiche Romanze

Vor 14 Jahren riss der Adelige Leontes Montague die Macht über die fliegende Stadt Neo Verona gewaltsam an sich. Ihre Einwohner leiden fortan unter dem Tyrannen. Juliet ist die letzte Hinterbliebene der vorherigen Herrschaftsfamilie Capulet. Im Haus des exzentrischen Schriftstellers William Shakespeare lebend, wird sie in Männerverkleidung als der geheimnisvolle Held „Roter Wirbelwind“ alias Odin berühmt. Schon bald trifft sie auf Romeo, den Sohn des gnadenlosen Königs. Beide kommen sich näher ― doch was wird das Schicksal für Juliet und Romeo bereithalten?
Trailer ansehen
geschrieben vonRomanze

Romeo x Juliet


15. Februar um 20:15 Uhr: Flüstern des Meeres ― Ocean Waves
Der Film Flüstern des Meeres – Ocean Waves ist ein Sonderprojekt der Nachwuchsriege von Studio Ghibli. Das romantische Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Saeko Himuro.

Turbulente Dreiecksbeziehung

Die Freunde Taku Morisaku und Yutaka Matsuno besuchen dieselbe Schule in der Insel-Kleinstadt Kochi. Eines Tages zieht die verwöhnte Tokioterin Rikako Muto in den Ort. Yutaka verliebt sich sofort in sie, doch die Teenagerin beginnt viel Zeit mit Taku zu verbringen. So wird die Freundschaft der beiden Jungen auf eine harte Probe gestellt...
Trailer ansehen
geschrieben vonDrama

Flüstern des Meeres ― Ocean Waves
Meine Nachbarn die Yamadas


22. Februar um 20:15 Uhr: Chihiros Reise ins Zauberland
Dieser Anime ist ein internationaler Megahit: Hayao Miyazakis Chihiros Reise ins Zauberland. Der Fantasy-Film wurde im Jahre 2002 mit dem Oscar für den besten Animationsfilm und dem Goldenen Bären ausgezeichnet. Bevor er ein breites Publikum weltweit begeisterte, stieg er in seinem Heimatland zum Kino-Erfolg auf und spielte über 200 Millionen US-Dollar ein.

Willkommen in einer fantastischen Welt

Die zehnjährige Chihiro und ihre Eltern ziehen von der Stadt aufs Land. Doch auf dem Weg dorthin geraten sie in ein Zauberreich. Das Mädchen beginnt den geheimnisvollen Ort zu erforschen und wird prompt vom mysteriösen Jungen Haku aufgefordert zu gehen. Doch Chihiros Eltern haben sich in Schweine verwandelt! Um den Fluch zu brechen muss die Protagonistin im Badehaus der gierigen Hexe Yubāba anheuern...
Trailer ansehen
geschrieben vonFantasy

Chihiros Reise ins Zauberland


28. Februar um 20:15 Uhr: Animax Musix 2014
Am 28. Februar feiert Animax, der Anime & Lifestyle Sender von Sony Pictures, die exklusive Eigenproduktion Animax Musix 2014 mit einer deutschen TV-Premiere. Das Megaevent der J-PopSzene wird Anime- und Musik-Fans gleichermaßen begeistern. 20 Superstars der AnimeMusikbranche präsentieren in der Yokohama-Arena ihre größten Hits. Mit dabei sind Künstler wie Luna Haruna, deren Song "Startear" aus dem Anime-Hit Sword Art Online II bekannt ist, und die JPop-Sängerin May‘n, deren Stimme Anime-Fans vom Opening der TV-Serie Blood Lad kennen. Die Fans konnten vorher für das Programm voten.

Die angesagtesten J-Music-Acts auf einer Bühne

Animax hat sie alle versammelt: Neben Luna Haruna (u. a. Ending zur zweiten Fate/Zero-TV-Serie) und May‘n (u. a. Accel World-Opening) stehen weitere bekannte Künstler für Animax Musix 2014 auf der Bühne. So performen die Sängerin Elisa (u. a. The Irregular at Magic High School-Ending), die AnimeMusic-Group JAM Project (u. a. Yu-Gi-Oh! GX-Ending) und die Solistin KOTOKO (u. a. Accel World-Ending) ihre besten Songs. Natürlich ist auch die Band AG7 (u. a. Battle Spirits Saikyō Ginga Ultimate Zero-Ending), die aus den sieben Gewinnern des von Animax veranstalteten "Anime Song Grand Prix" besteht, mit von der Partie. Das Musik-Projekt Sega Hard Girls von ASCII Media Works in Zusammenarbeit mit der Videogame-Firma Sega ist ebenfalls vertreten. Darin werden Sega-Videospielkonsolen, wie der Dreamcast, als humanoide und singende Göttinnen dargestellt.
May'n - Chase the World
geschrieben vonJapan

Animax Musix 2014
Animax Musix 2014


Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

Emojis einblendenEmojis
smiling bigsmiling cool happy kiss heartkiss love smirk wink tongue joke funny hungry money omg flushed sleeping surprised sad expressionless astonished worry fear cry extremecry mad confounded weary no angry

Surfen mit Smartphone VS PC! Was ist dein Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2