zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Deutsche Anime Lizenzen 2017
Eine kleine Spende für Animehunter

Light, Ryuk und L feiern ihren ersten Musical Auftritt

11.01.2014 | 10:58:22 Uhr von MT 0 Kommentare J-Musik Stuff
In Japan werden populäre Anime/Manga Serien nicht nur als Realfilme adaptiert, sondern auch als Musicals. Das neue Musical Projekt wird sich um den Horror Death Note drehen. Der begabte Schüler Light Yagami findet eines Tages ein schwarzes Notizbuch mit dem Titel Death Note. Wenn man darin Namen von Personen schreibt, die man kennt, sterben sie danach. Mit dabei sind natürlich auch der Shinigami Ryuk und der weltberühmte Privatdetektiv L, der Light das Handwerk legen will.

Das Musical soll im Jahr 2015 in Japan und Südkorea starten und wird anscheinend von dem US-amerikaner Frank Wildhorn komponiert. Er ist bekannt u.a. für seine Broadway Musicals Jekyll & Hyde, Zwei Songs in Victor/Victoria oder The Civil War. Die Texte der Lieder kommen von Jack Murphy und die Leitung übernimmt der Regisseur Tamiya Kuriyama.

Neben Death Note gab es in der Vergangenheit schon Musicals zu Hunter x Hunter:


Bleach:


Prince of Tennis:


Blue Exorcist:


Black Butler:

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

wink friendly happy sad party sleep angry confused question damn love surprised

Handheld VS Konsole! Was ist euer Favorit?
  • Seiten:
  • 1