zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Countdown zur Cyber Monday Woche auf Amazon
Weekly Shonen Jump Ranking

Planet Manga und Kazé - Das Manga Programm für Frühjahr/Sommer 2013

14.01.2013 | 19:49:03 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
Wir sind am Ende unserer Mangavorschau für das neue Jahr 2013 angekommen. Fehlen nur noch Planet Manga vom italienischen Unternehmen Panini und der neueste Mangaeinsteiger und gleichzeitig bekannter Anime Publisher Kazé. Vom Verlag Planet Manga gibt es im Zeitraum Februar bis Juni 4 neue Serien. Bei Kazé Manga starten ab April/Mai 6 neue Serien.

Seit 2003 agiert das Label Planet Manga unter den Fittichen von Panini Comics in der Mangaszene mit. Früher noch u.a. als Dino-Verlag bekannt, liegt der Sitz des Unternehmens in Stuttgart. Planet Manga spricht meist die Gruppe der Erwachsenen an im Bereich Horror, Drama bzw. Seinen, Ecchi und Hentai. Auch in diesem Jahr bin ich durchweg zufrieden mit den kommenden Titeln. Die Ecchi/Action-Serie Maken-Ki! und Ecchi/Komödie High School DxD stehen bereits auf meiner Wunschliste.

Seit März 2012 bietet der Anime Publisher Kazé unter dem Namen Kazé Manga auch Mangas an. Damals noch unter Anime Virtual bekannt, ist Kazé heute Eigentum der Shogakukan & Shueisha Group und gehört somit zum größten Anime-Publisher im deutschsprachigen Raum. Als ein Fan von Blue Exorcist werd ich mir bestimmt den Einzelband Time Killers holen. Blood-C von Clamp und Magico von der Shonen Jump sehen auch sehr interessant aus.

Planet Manga

FEBRUAR 2013

Maken-Ki! von Takeda Hiromitsu
Glücklich darüber, dass es keine Aufnahmeprüfung gab, beginnt Takeru Oyama an seiner neuen High School. Recht schnell bemerkt er allerdings, dass es sich dabei um keine gewöhnliche Schule handelt. Statt sich rein dem Lernen hinzugeben, kämpfen hier die Schüler beiderlei Geschlechts mittels mysteriöser Kräfte, die als Maken bezeichnet werden. Neben dem energiegeladenen Mädchen Kodama, trifft Takerau auch noch auf Inaho, die sich als seine Verlobte ausgibt, sowie Haruko, seine Kindheitsfreundin.
geschrieben vonAction


Maken-Ki!


Valmont: Gefährliche Liebschaften von Chiho Saitou
Mangaka Chiho Saito widmet sich dem Thema des vielfach verfilmten Romans Gefährliche Liebschaften des französischen Offiziers Pierre Choderlos de Laclos aus dem 18. Jahrhundert. Die Marquise de Merteuil und der Vicomte de Valmont spinnen ein Netz aus Intrigen um die unschuldige Cécile de Volanges, um Rache am ehemaligen Geliebten der Marquise, Gercourt, zu nehmen. Die Verwicklungen drohen in einer Tragödie zu enden...
geschrieben vonRomanze


Valmont: Gefährliche Liebschaften


APRIL 2013

High School DxD von Mishima Hiroji, Ishibumi Ichiei und Miyama Zero
Die Geschichte handelt von Issei Hyoudou, einem notgeilen High School Schüler, der bei seinem ersten Date von einem Mädchen umgebracht wurde. Jedoch wird er wiedergeboren als Teufel und seit diesem Tag dient er Riasu, einer hochrangigen Teufelin, die auch noch das schönste Mädchen an seinem Campus ist.
geschrieben vonKomödie


High School DxD


Runway Lover von Shibano Yuka und Tanaka Wataru
Die Nummer 1 der schönsten Frauen im Lande Japans ist u.a. das Model Shinsato Yui. Darunter ist Yanada Aki, welche als Model entdeckt wurde und bald von der schönen Yui schwärmt. Yui ist nett, Yui ist cool, Yui hat alles was sich jedes weibliche Wesen wünscht. Trotz ihrem unterschiedlichen Wesen, verbindet Aki und Yui bald eine dicke Freundschaft und bald noch mehr
geschrieben vonRomanze


Runway Lover


Kaze

APRIL 2013

Blood-C von CLAMP
Saya ist eine ganz gewöhnliche Schülerin, die gern Zeit mit ihren Freunden verbringt. Insgeheim wird sie jedoch von ihrem Vater im Schwertkampf ausgebildet und jagt jede Nacht mit ihrem mystischen Schwert Goshinto menschenfressenden Monster, die die Stadt in Angst und Schrecken versetzen. Hoffentlich kriegen ihre Mitschüler davon nichts mit.
geschrieben vonAction


Blood-C


Heimliche Blicke (Original: Nozoki Ana) von Wakoh Honna
Student Tatsuhiko ist noch Jungfrau und neu an einer Kunstschule in Tokyo. Als er in seinem Studentenzimmer ein Loch in der Wand entdeckt, durch das er seine hemmungslose Nachbarin beobachten kann, beginnt für ihn das wahre Studentenleben. Mit einem Foto, das die beiden in einer verfänglichen Situation zeigt, wird Tatsuhiko fortan von seiner Nachbarin erpresst und zu intriganten Voyeur-Spielchen genötigt. Und er soll nicht der einzige Mitspieler bleiben.
geschrieben vonRomanze


Heimliche Blicke


Midnight Wolf (Original: Kindan no Koi de Iko) von Tomu Ohmi
Hisako liebt ihr Haustier, einen schwarzen Wolf, über alles. Denn bei Vollmond verwandelt es sich in einen wunderschönen, starken Mann, der der zarten Hisako den Halt gibt, den sie braucht. Bei abnehmendem Mond wird er jedoch wieder zu einem zotteligen Vierbeiner, was nicht nur das Liebesleben der beiden gehörig durcheinander bringt, sondern auch ihre Freunde misstrauisch macht. Wie werden sie sich mit dieser ungewöhnlichen Liebesbeziehung arrangieren?
geschrieben vonRomanze


Heimliche Blicke


Time Killers von Kazue Kato
Was haben ein dämonischer Exorzist, ein Ninja-Kaninchen, ein kleiner Superheld, ein Außerirdischer und eine Wünsche erfüllende Reisschale gemeinsam? Sie alle stammen aus der Feder der großartigen Blue Exorcist-Autorin Kazue Kato. In Time Killers, diesem Band voller wunderbarer Kurzgeschichten, nimmt uns die Autorin mit auf eine Reise durch ihr einzigartiges Reich der Ideen, voller Fantasie und Magie – illustriert in zahlreichen Farbseiten.
geschrieben vonAction


Heimliche Blicke


MAI 2013

Magico von Naoki Iwamoto
Landei Emma kommt zum ersten Mal in ihrem Leben in die große Stadt. Ziemlich aufregend für die 16-jährige Schönheit, doch was sie dort erwartet, hätte sie sich nicht mal in ihren kühnsten Träumen vorgestellt. Schon bald macht sie Bekanntschaft mit einem Drachen, einer sprechenden Katze namens Anis, vor allem aber dem Zauberer Shion, der sie anscheinend von irgendwoher kennt.
geschrieben vonAction


Magico


Aikos Geheimnis (Original: Himitsu no Ai-chan) von Kaori
Die 17-jährige Aiko will bei allem die Beste sein, nicht nur im Basketball. Konkurrent Reo ist ihr dabei ein Dorn im Auge. Als sie einen Job im Maid-Café ihres Bruders annimmt, wird sie mit ein bisschen Schminke und Perücke zum schnurrenden Dienstmädchen „Mai“. Niemand erkennt sie in ihrer süßen Verkleidung, auch nicht Reo, der sie sogar um ein Date bittet. Aiko wittert ihre Chance und willigt mit fiesen Hintergedanken ein.
geschrieben vonAction


Aikos Geheimnis

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

wink friendly happy sad party sleep angry confused question damn love surprised

Shonen VS Shojo! Was ist euer Favorit?
  • Seiten:
  • 1