zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Deutsche Anime Lizenzen 2017
Eine kleine Spende für Animehunter

Neue Serien im Weekly Shonen Jump - Yuragisou no Yuuna-san und Kimetsu no Yaiba

07.03.2016 | 15:07:03 Uhr von MT 0 Kommentare Manga Stuff
In den letzten Monaten starteten im bekannten Shonen Jump Magazin vom Verlag Shueisha die zwei neuen Serien Yuragi-sō no Yūna-san (Yuragisou no Yuuna-san) von Tadahiro Miura und Kimetsu no Yaiba von Koyoharu Gotōge.

Yuragi-sō no Yūna-san ist eine Fantasy Romanze mit Comedy Einlagen, gespickt mit einigen Ecchi Elementen. Es ist eine Geschichte zwischen einem Jungen, der ein süßes Geistermädchen im Hotel trifft, als er in einer heißen Quelle badet. Zeichner Tadahiro Miura erregte bereits im Jahr 2012 im Shonen Jump Magazin Aufsehen, als damals seine erste Serie Koisome Momiji an den Start ging und 33 Kapitel umfasste. Weitere, kurze Werke sind Gazer, High Spec Lovers oder Nikukyuu! Aktuell umfasst Yuragi-sō no Yūna-san 5 Kapitel.

Yuragi-sō no Yūna-san Yuragi-sō no Yūna-san Yuragi-sō no Yūna-san

Kimetsu no Yaiba, welche ebenfalls im englischen Shonen Jump läuft, ist eine Fantasy-Serie in der Samurai/Edo Periode. Sie erzählt die Geschichte von dem Holzkohleverkäufer Tanjiro, der seine Familie durch einen Überfall eines Dämons verliert. Die Einzige Überlebende ist seine Schwester, die sich durch das schreckliche Ereignis in einen Dämonen verwandelte. Gemeinsam begeben sich die Zwei auf die Suche nach dem Dämonen, der ihre Eltern auf dem Gewissen hat. Der Zeichner Koyoharu Gotōge gewann 2013 den 70. Jump Treasure Newcomer Manga Award. Aktuell umfasst Kimetsu no Yaiba 4 Kapitel.

Kimetsu no YaibaKimetsu no YaibaKimetsu no Yaiba

Wie lange die zwei Serien im Magazin laufen, hängt von den Leserquoten ab. Hier müssen sie sich gegen eine äußerst starke Konkurrenz wehren. Die letzten Newcomer sind Black Clover, Mononofu, Samon the Summoner und Straighten Up! Welcome to Shika High's Competitive Dance Club. Das richtige TOC Ranking für die zwei Serien fängt mit den nächsten Kapiteln an. Zuletzt war Yuragi-sō no Yūna-san in der Ausgabe #14/2016 auf Platz 12/20 und Kimetsu no Yaiba auf Platz 9/20.

TOC: Jede Woche erscheint gemeinsam mit dem Shonen Jump Magazin auch der TOC was für Table of Contents steht. Dies ist neben einer Auflistung der Serien, welche aktuell laufen, auch ein Ranking. Je höher eine Serie steht, desto beliebter ist sie beim Publikum. Wenn eine Serie lange auf dem letzten Platz landet, kann diese wegen der fehlenden Leserquoten frühzeitig beendet werden.

Kommentar(e)

keine Kommentare vorhanden

wink friendly happy sad party sleep angry confused question damn love surprised

Handheld VS Konsole! Was ist euer Favorit?
  • Seiten:
  • 1
  • 2