zu GRÜN wechseln
zu BLAU wechseln
zu ORANGE wechseln

Genre: Action
Genre: Drama
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Komödie
Genre: Romanze
Genre: ScFi
Genre: Sport
Genre: Japan
Genre: Erotik
Genre: Spiel
Deutsche Anime Lizenzen 2017
Eine kleine Spende für Animehunter

Shonen Jump Zeichner ehren Masashi Kishimotos Werk Naruto

11.11.2014 | 16:17:25 Uhr von MT 1 Kommentare Manga Stuff
Mit dem 700. Kapitel von Naruto endete am 10. November 2014 in der Shonen Jump Ausgabe 50/2014 vom Verlag Shueisha eine 15-jährige Geschichte voller Spannung, Action und Emotionen. Der Zeichner Masashi Kishimoto erschuf mit Naruto ein Stück Mangageschichte und inspirierte nicht nur viele Millionen Leser, sondern auch viele Zeichner. Um Masashi Kishimoto alle Ehre zu erweisen, haben die anderen Zeichner aus der Shonen Jump noch ein paar Worte hinterlassen. Diese findet man beim Inhaltsverzeichnis bei den Autor Kommentaren. Dort gibt es auch noch eine Verabschiedung von Masashi Kishimoto.

Naruto

Die Kollegen von Animey haben den englischen Text von ANN bereits ins deutsche Übersetzt:

Yusei Matsui von Assassination Classroom: Es ist eine Ehre, den letzten Satz solch großer Fußspuren mitzuerleben. Kishimoto-sensei, Sie haben wirklich einen großartigen Job gemacht!

Yuudai Kimura von Garden (One-Shot): Es ist eine Ehre, dass mein Werk in solch einer gefeierten Ausgabe veröffentlicht wird. Ich warte auf Kritik an meiner Arbeit.

Eiichiro Oda von One Piece: Manchmal ein Freund, manchmal ein Rivale. Ich bin dankbar für die Kraft in meinem Herzen, die mir gegeben wurde, um zusammen 15 Jahre zu veröffentlichen. Kishimoto-san, guter Job so lange zu arbeiten!

Kouhei Horikoshi von Boku no Hero Academia (My Hero Academia): Naruto ist meine Jugend. Herzlichen Dank für die Schaffung des besten Shonen-Mangas!

Yuuto Tsukuda und Shun Saeki von Shokugeki no Soma: Der Manga, auf den ich in der Mittelschule stieß, ist endlich…! Kishimoto-sensei, guter Job so lange zu arbeiten! (Saeki: Stimme vollkommen zu!)

Kawada von Hinomaru Zumou: Ich lese Naruto, seit ich Student war. Es war das Objekt meiner Bewunderung. Kishimoto-sensei, guter Job so lange zu arbeiten!

Hideaki Sorachi von Gintama: Der Abgang der Shinobi war wirklich elegant wie der Wind. Kishimoto-sensei, ich verabschiede mich von Naruto. Wirklich.

Shuuichi Asou von PSI Kusuo Saiki: Der dieswöchige Autorenbereich scheint verrückt zu werden. (lacht) Kishimoto-sensei, guter Job so lange zu arbeiten!

Haruichi Furudate von Haikyu!!: Es war eine Ehre, auf der Anime Festa zusammenzuarbeiten. Narutos Coolness hat meine Bewunderung!

Mitsutoshi Shimabukuro von Toriko: Wow! Kishimoto-san, wirklich, Gratulation zum Abschluss nach 15 Jahren! Danke für Naruto!

Naoshi Komi von Nisekoi: Ich bin sehr glücklich, dass ich beim Ende einer so legendären Veröffentlichung zugegen bin. Wirklich, gute Arbeit nach so langer Zeit zum Ende zu kommen.

Daisuke Ashihara von World Trigger: Ein Stück Geschichte der Jump hat geendet. Kishimoto-sensei, guter Job für so eine gigantische Veröffentlichung von 15 Jahren.

Shinsuke Kondou von Juudouzu (Judos): Ich respektiere die Arbeit, welche für 15 Jahre die Brücke für das Jump wurde, aus den Tiefen meines Herzens. Kishimoto-sensei, guter Job so lange zu arbeiten!

Ippei Gotou von Hi-Fi Cluster: Kishimoto-sensei, guter Job nach so einer langen Zeit abzuschließen. Es ist eine Ehre, dieselben Seiten dieser gefeierten Ausgabe zu teilen.

Ryou Nakama von Isobe Isobee Monogatari: Ich glaube, die jungen Manga-Zeichner sind gerade fleißig dabei zu versuchen, Naruto nachzufolgen. Ich werde ebenfalls mein Bestes geben.

Tite Kubo von Bleach: Kishimoto-san, gute Arbeit für so eine lange Zeit! Ich glaube, du wirst nach dem Ende immer noch sehr beschäftigt sein, aber nimm dir zumindest eine kleine Pause!

Osamu Akimoto von Kochikame: Kishimoto-san, guter Job für so eine lange Zeit von 15 Jahren. Ich warte darauf, dass du mit einer neuen Arbeit zurückkehrst.

Yuuto Kubota von Sporting Salt: Kishimoto-sensei, gute Arbeit für so eine lange Zeit! Ich habe den Manga gelesen, seit ich ein Kind war. Ich liebe Rock Lee.

Yousaku Shibata von Yoakemono: Kishimoto-sensei, gute Arbeit nach so einer langen Zeit abzuschließen! Ich werde auf eine Trainingsreise gehen und zurückkehren, wenn ich geschickter bin! Danke!

Masashi Kishimoto:
Ich bin glücklich und traurig zugleich, das finale Kapitel zu erreichen. Es ist ein schwieriges Gefühl. Trotzdem kann ich dies sagen: Ich danke allen Lesern. Ich danke euch, dass ihr bis zum Ende gelesen habt. Danke für so eine lange und gute Arbeit. Wirklich!

Eiichiro Oda hat zusätzlich auf der ersten Seite in seinem neuen One Piece Kapitel 766 "Smile" ein paar Kennzeichen von Naruto untergebracht. So ist das O im Schriftzug One Piece das Symbol von Konoha, das I Naruto oder Ruffy isst Ramen - Das Lieblingsessen von Naruto.:
Naruto

Auch Yusei Matsui von Assassination Classroom hat Naruto nicht vergessen, mit der Anlehnung an die USA:
Naruto

Kommentar(e)

chibo taiyoshita schrieb am 30.01.2015 um 13:28:52 Uhr:
1
Selten hat mich ein manga so begeistern lassen.
Ich habe 15 lange Jahre mit naruto gelacht geweint und manchmal blieb mir sogar der Atem weg.

Für mich der einer der besten manga

Domo arigato kishimoto san

Tomodashi

Chibo

wink friendly happy sad party sleep angry confused question damn love surprised

Handheld VS Konsole! Was ist euer Favorit?
  • Seiten:
  • 1